Vierter Hinweis, Irgendwie

Eine A1-Level DAFBOOKS

Eine Deutsch als Fremdsprache Kurzgeschichte

Teil 3

Der Pfeil zeigte in Richtung der großen Wiese im Zentrum des Parks. Neugierde siegte über Müdigkeit und die Künstlerin machte sich auf den Weg. Während sie ging, zählte sie ihre Schritte. 8246… 8247… 8248… Die Sonne wärmte angenehm und Kinder spielten auf der Wiese. Sie musste lächeln, als sie ein kleines Mädchen sah, das versuchte, einen bunten Ball in die Luft zu bringen.

Schon bald erreichte sie die Wiese und suchte nach Hinweisen. Zuerst fiel ihr gar nichts auf, aber dann, versteckt hinter einem Baumstamm, sah sie einen flachen Stein. Wieder war eine Nachricht eingeritzt: ein Pfeil, die Zahl 314 und der Buchstabe G. 314 Schritte? Das war ja gar nicht weit.

Sie zählte die Schritte sorgfältig und blieb schließlich vor einer Gruppe von hohen Bäumen stehen. Die Bäume standen dicht beieinander und warfen tiefe Schatten auf den Boden. Es wirkte etwas unheimlich hier. Wollte sie wirklich weitergehen?

Gerade als sie zögerte, hörte sie ein leises Rascheln in den Büschen. Sie erstarrte und hielt den Atem an. Was war das?

(Zu Hinweis drei) oder (Zu Hinweis eins)



If you have any further questions or need additional examples, feel free to Leave a Reply in the comments section. 🙂

Wenn Sie weitere Fragen haben oder zusätzliche Beispiele benötigen, können Sie uns gerne eine Antwort hinterlassen!


Alle Personen und Ereignisse in diesem Werk sind fiktiv. Ähnlichkeiten mit realen, lebenden oder verstorbenen Personen oder tatsächlichen Ereignissen sind rein zufällig.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.