Rückkehr in die Vergangenheit

Das Jahr ist 2042. Die Welt ist von einer tödlichen Seuche heimgesucht worden, die Menschen in gewalttätige Untote verwandelt hat. Ich bin ein Zeitreisender, der in der Hoffnung auf Rettung in die Vergangenheit gereist ist. Ich muss meine große Liebe, Lisa, retten, die vor 20 Jahren an der Seuche gestorben ist.

Ich benutze meine Zeitmaschine, um ins Jahr 2002 zurückzukehren. Lisa ist noch am Leben, aber die Seuche breitet sich langsam aus. Ich muss sie finden und sie in Sicherheit bringen, bevor es zu spät ist.

Ich reise durch die Straßen der Stadt, auf der Suche nach Lisa. Ich sehe überall Untote, die auf Menschenjagd sind. Ich muss vorsichtig sein, denn die Untoten sind nicht nur gewalttätig, sondern auch intelligent. Sie können sich an Menschen erinnern und versuchen, sie zu töten.

Endlich finde ich Lisa. Sie ist in einem kleinen Dorf versteckt, aber sie ist nicht allein. Sie ist von einer Gruppe von Überlebenden umgeben, die sich gegenseitig schützen.

Ich treffe mich mit Lisa und wir reden über die Zukunft. Sie ist erschüttert von der Nachricht über die Seuche, aber sie ist auch hoffnungsvoll. Sie glaubt, dass wir die Seuche besiegen können.

Wir beschließen, zusammenzuarbeiten, um die Überlebenden zu retten und die Seuche zu stoppen. Wir haben wenig Zeit, aber wir sind entschlossen, es zu schaffen.

Wir planen einen Angriff auf das Hauptquartier der Untoten. Wir glauben, dass wir dort die Quelle der Seuche finden können.

Wir rüsten uns mit Waffen aus und bereiten uns auf den Angriff vor. Wir wissen, dass es gefährlich wird, aber wir sind bereit, alles zu tun, um die Menschheit zu retten.

Wir greifen das Hauptquartier der Untoten an und es gelingt uns, die Seuche zu stoppen. Wir retten die Menschheit.

Top 7 Verben

sein (to be)
finden (to find)
reden (to talk)
beschließen (to decide)
planen (to plan)
angreifen (to attack)
greifen (to grab)

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.