Der erste Satz

You’re writing your autobiography. What’s your opening sentence?

Szene 1:
Ein helles Büro. Eine Gruppe von Menschen sitzt um einen großen Tisch. In der Mitte steht ein Motivationstrainer.

Motivationstrainer: “Stellt euch vor, ihr schreibt eure Autobiografie. Was ist der erste Satz? Ihr seid jetzt dran.”

Person 1: “Ich lebe in Deutschland und lerne jeden Tag Deutsch.”

Motivationstrainer: “Und warum ist das dein erster Satz?”

Person 1: “Weil ich stolz darauf bin, wie viel ich schon gelernt habe.”

Person 2: “Ich wache auf und spreche mein erstes Wort auf Deutsch.”

Motivationstrainer: “Interessant! Warum wählst du diesen Satz?”

Person 2: “Es zeigt, dass ich immer bereit bin, Neues zu lernen.”

Person 3: “Ich sitze im Café und bestelle auf Deutsch.”

Motivationstrainer: “Gut gemacht! Was bedeutet das für dich?”

Person 3: “Es ist ein Zeichen meiner Unabhängigkeit.”

Szene 2:
Die Personen diskutieren weiter über ihre Sätze. Jeder teilt seine Erfahrungen und Fortschritte.

Person 4: “Ich gehe in den Park und verstehe die Kinder.”

Motivationstrainer: “Warum ist das wichtig für dich?”

Person 4: “Kinder sind ehrlich. Wenn ich sie verstehe, weiß ich, dass ich Fortschritte mache.”

Person 5: “Ich träume auf Deutsch, und es fühlt sich richtig an.”

Motivationstrainer: “Das ist ein großer Schritt. Was denkst du darüber?”

Person 5: “Es zeigt, dass Deutsch ein Teil von mir wird.”


Die Gruppe lächelt und nickt. Sie fühlen sich motiviert und inspiriert. Der Motivationstrainer blickt in die Runde.

Motivationstrainer: “Seht ihr, jeder von euch hat einen starken Anfang. Eure Geschichten sind voller Hoffnung und Entschlossenheit. Ihr habt den ersten Schritt gemacht, um eure Sprachkenntnisse zu verbessern. Jetzt…”

Die Tür öffnet sich. Eine neue Person tritt ein. Alle blicken auf.

Motivationstrainer: “Willkommen! Bist du bereit, deinen ersten Satz zu teilen?”



Die neue Person steht an der Tür, überrascht von der Frage. Sie öffnet den Mund, um zu antworten…

Motivationstrainer: “Nun, bist du bereit?”

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.