Conjugation Arbeiten: Ich arbeite!

Ich arbeite nicht dort.

Conjugation: Arbeiten

Conjugation of Arbeiten – Examples

Second Per. Sing. (2SG): Du arbeitest. Arbeitest du?

Conjugate Arbeiten – Examples:

Luca, warum arbeitest du dort?
Nein, Cyril. Ich arbeite nicht dort.

Luca, why do you work there?
No, Cyril. I don’t work there.

Frau Clementine: Wo arbeitest du jetzt, Philipp?
Philipp: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Clementine. Von Beruf bin ich eigentlich einen Möbelpacker, aber arbeite ich soeben als eine Malerin in Heidelberg.

Mrs. Clementine: Where are you working now, Philipp?
Philipp: Thank you for asking, Ms. Clementine. By profession I am actually a furniture mover, but I am currently working as a painter in Heidelberg.

Frau Haas: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Professor Jäger: Hallo. Ich heisse Professor Jäger. Ich arbeite als Market Development Manager in Berlin.

Mrs. Haas: What is your name? Where do you work?
Professor Jäger: Hello. My name is Professor Jäger. I work as a Market Development Manager, in Berlin.

Warum arbeitest du nicht mit Liam draußen?
Why don’t you work with Liam outside?

Herr Brandt: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Janet: Hallo. Ich heisse Janet. Ich arbeite als Webentwicklerin in einem Büro außerhalb von Koblenz.

Mr. Brandt: What is your name? Where do you work?
Janet: Hello, my name is Janet. I work as a web developer in an office outside Koblenz.

Frau Richter: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Neumann: Hallo. Ich heisse Frau Leonie Neumann. Ich arbeite als Logistikleiterinnen in Hagen.

Mrs. Richter: What is your name? Where do you work?
Mrs. Neumann: Hello. My name is Mrs. Leonie Neumann. I work as a logistics manager in Hagen.

Frau Ziegler: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Elisa: Hallo. Ich heisse Elisa. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Gelsenkirchen.

Mrs. Ziegler: What is your name? Where do you work?
Elisa: Hello. My name is Elisa. I am a businessman and I work in an office in Gelsenkirchen.

Warum arbeitest du bei, Simplesurance, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at, Simplesurance, and what tips do you have for newcomers?

Justine, warum arbeitest du dort?
Nein, Rebecca. Ich arbeite nicht dort.

Justine, why are you working there?
No, Rebecca. I do not work there.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Warum arbeitest du für Camunda?
Why do you work for Camunda?

Zachary: Wo arbeitest du, Jackuel?
Jackuel: Zachary, ich arbeite in Fürth in einem Geschäft für Teamsportausrüstung immer mittwochs, freitags und samstags.

Zachary: Where do you work, Jackuel?
Jackuel: Zachary, I work in Fürth in a store for team sports equipment always on Wednesdays, Fridays and Saturdays.

Juan muss noch 55 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Juan has to work another 55 minutes before he gets off work.

Arbeitest du jetzt für, “Grover”, Victor? Arbeitest du nicht mehr für, “CHRONEXT”? Was ist passiert?
Are you working for, “Grover,” Victor now? Don’t you work for “CHRONEXT” anymore? What happened?

Warum arbeitest du gerne bei Cara Care?
Why do you like working at Cara Care?

Herr Lang: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Lenny: Guten Tag. Ich heisse Lenny. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Kassel.

Mr. Lang: What is your name? Where do you work?
Lenny: Good day. My name is Lenny. I work six mornings a week in an office outside Kassel.

Du bist Werbetexterin. Warum arbeitest du als Buchhalterin und nicht als Werbetexterin in Essen?
You’re a copywriter. Why do you work as an accountant and not as a copywriter in Essen?

Judith muss noch eineinhalb Stunden arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Judith has to work another hour and a half before her workday is over.

Warum arbeitest du nicht für, Impulse Dynamics, so wie ich?
Why don’t you work for, Impulse Dynamics, like I do?

Wo arbeiten Sie, Frau Pohl? Herr Pohl, ich arbeite drei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Mexican Sunsets, Golden Dazes, und L’ananass) in Frame Bar in Köln drüben am Oberen Weg.
Where do you work, Ms. Pohl? Mr. Pohl, I work three days a week mixing cocktails (usually Mexican Sunsets, Golden Dazes, and L’ananass) at Frame Bar in Cologne over on Oberen Weg.

Warum arbeitest du mit Maxim, Walter?
Why are you working with Maxim, Walter?

Ich arbeite montags, dienstags und mittwochs in einem Geschäft für Mobiltelefone außerhalb von Osnabrück.
I work on Mondays, Tuesdays and Wednesdays in a cell phone store outside Osnabrück.

William muss noch eine halbe Stunde arbeiten, bevor er Feierabend hat.
William has to work another half hour before he gets off work.

Warum arbeitest du für Adjust?
Why do you work for Adjust?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Du bist Kundenbetreuer. Warum arbeitest du als Media-Einkäufer und nicht als Kundenbetreuer in Göttingen?
You’re an account executive. Why are you working as a media buyer and not as an account manager in Göttingen?

John, musst du wieder dieses Wochenende in Moers arbeiten?
Nein, Marilyn. Dieses Wochenende arbeite ich für eine kleine Firma in Jena

John, do you have to work in Moers again this weekend?
No, Marilyn. This weekend I am working for a small company in Jena

Catherine muss noch eine Stunde und 10 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Catherine still has an hour and 10 minutes to work before her workday is over.

Arbeitest du mit Yanis?
Are you working with Yanis?

Warum arbeitest du nicht für, Huuuge Games, so wie ich?
Why don’t you work for, Huuuge Games, like me?

Charlotte muss noch 25 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Charlotte still has 25 minutes to work before her workday is over.

Herr Schröder: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Schulte: Hallo. Ich heisse Herr Schulte. Ich arbeite als Sachbearbeiter in der Kreditorenbuchhaltung in Solingen.

Mr. Schröder: What is your name? Where do you work?
Mr. Schulte: Hello. My name is Mr. Schulte. I work as a clerk in the accounts payable department in Solingen.

Frau Ziegler: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Raphael: Hallo. Ich heisse Raphael. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Bergisch Gladbach.

Mrs. Ziegler: What is your name? Where do you work?
Raphael: Hello. My name is Raphael. I am a businessman and I work in an office in Bergisch Gladbach.

Arbeitest du mit, “Element Insurance”?
Do you work with, “Element Insurance”?

Arbeitest du mit Valentine?
Do you work with Valentine?

Warum arbeitest du für Finiata?
Why do you work for Finiata?

Frau Horn: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Nico: Guten Tag. Ich heisse Nico. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Berlin.

Mrs. Horn: What is your name? Where do you work?
Nico: Good day. My name is Nico. I work six mornings a week in an office outside Berlin.

Du bist Kundenbetreuer. Warum arbeitest du als Kreditanalysten und nicht als Kundenbetreuer in Düsseldorf?
You’re an account executive. Why do you work as a credit analyst and not as an account manager in Düsseldorf?

Warum arbeitest du nicht mit Denise draußen?
Why don’t you work with Denise outside?

Ich arbeite dienstags und mittwochs in einem Geschäft für Nahrungsergänzungsmittel außerhalb von Regensburg.
I work Tuesdays and Wednesdays at a nutritional supplement store outside of Regensburg.

Wo arbeitest du jetzt, Jakob?
Ich arbeite jetzt in einem Personalbüro einer Agentur in Mainz.

Where are you working now, Jakob?
I now work in a personnel office of an agency in Mainz.

Warum arbeitest du bei, Kreditech, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at, Kreditech, and what tips do you have for newcomers?

Jose muss noch eine Stunde und 10 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Jose has to work another hour and 10 minutes before he gets off work.

Warum arbeitest du nicht bei, “Acrolinx”?
Why don’t you work at Acrolinx?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Warum arbeitest du mit Mike, Thibault?
Why are you working with Mike, Thibault?

Arbeitest du jetzt für, “EGym”, Joyce? Arbeitest du nicht mehr für, “Signavio”? Was ist passiert?
Are you working for, “EGym,” Joyce now? Don’t you work for, “Signavio” anymore? What happened?

Arbeitest du mit, “SoundCloud”?
Do you work with, “SoundCloud”?

Herr Mayer: Wo arbeitest du jetzt, Teresa?
Teresa: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Mayer. Von Beruf bin ich eigentlich Netzwerkingenieurin, aber arbeite ich soeben als Kommunikationskoordinatorin in Augsburg.

Mr. Mayer: Where are you working now, Teresa?
Teresa: Thank you for asking, Mr. Mayer. By profession, I am actually a network engineer, but I am currently working as a communications coordinator in Augsburg.

Herr Krause: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Jonathan: Guten Morgen. Ich heisse Jonathan. Ich arbeite in einem Geschäft für Teenager-Kleidung in der Nähe von Pforzheim.

Mr. Krause: What is your name? Where do you work?
Jonathan: Good morning. My name is Jonathan. I work in a teen clothing store near Pforzheim.


Conjugation Arbeiten: Du arbeitest.
Conjugation Arbeiten: Du arbeitest. You work. Simple Present. Second person singular.

Jackuel muss noch 40 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Jackuel has to work another 40 minutes before he gets off work.

Herr Schröder: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Michael: Hallo. Ich heisse Michael. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Kassel.

Mr. Schröder: What is your name? Where do you work?
Michael: Hello. My name is Michael. I am a businessman and I work in an office in Kassel.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Phytobakteriologie an einer Universität in Mainz.
I am working on my degree in phytobacteriology at a university in Mainz, Germany.

Arbeitest du mit Romane?
Do you work with novels?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Idiopsychologie an einer Universität in Zittau.
I am working on my degree in Idiopsychology at a university in Zittau.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Angiopathologie an einer Universität in Rostock.
I am working on my degree in angiopathology at a university in Rostock.

Arbeitest du jetzt für, “Wunderlist”, John? Arbeitest du nicht mehr für, “ExpertLead”? Was ist passiert?
Do you work for, “Wunderlist” now, John? Don’t you work for, “ExpertLead” anymore? What happened?

Du bist Managerin im Kundenservice. Warum arbeitest du als Social-Media-Managerin und nicht als Managerin im Kundenservice in Hagen?
You’re a customer service manager. Why do you work as a social media manager and not as a customer service manager in Hagen?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Finanzplanung an einer Universität in Zittau.
I am working on my degree in financial planning at a university in Zittau.

Warum arbeitest du bei, Foodpanda, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at, Foodpanda, and what tips do you have for newcomers?

Bradley muss noch eine Stunde arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Bradley has to work another hour before he gets off work.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Wo arbeitest du jetzt, Jannik?
Ich arbeite jetzt in einer Spielhalle in Herne.

Where are you working now, Jannik?
I now work in an arcade in Herne.

Warum arbeitest du nicht für, Babbel, so wie ich?
Why don’t you work for, Babbel, like I do?

Warum arbeitest du nicht für, Mambu, so wie ich?
Why don’t you work for, Mambu, like me?

Frau Schneider: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Schneider: Hallo. Ich heisse Frau Carol Schneider. Ich arbeite als Spezialistin für interne Kommunikation in Heilbronn.

Ms. Schneider: What is your name? Where do you work?
Mrs. Schneider: Hello. My name is Ms. Carol Schneider. I work as a specialist for internal communication in Heilbronn.

Wo arbeitest du jetzt, Matilda?
Ich arbeite jetzt für eine Druckerei in Hagen.

Where are you working now, Matilda?
I now work for a print shop in Hagen.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Herr Lian: Wo arbeitest du jetzt, Leila?
Leila: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Lian. Von Beruf bin ich eigentlich eine Informatikerin, aber arbeite ich dieser Tage als einen Pilot in Wiesbaden.

Mr. Lian: Where are you working now, Leila?
Leila: Thank you for asking, Mr. Lian. By profession I am actually a computer scientist, but these days I work as a pilot in Wiesbaden.

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für CrossLend?
Did you really quit? Why don’t you work for CrossLend anymore?

Frau Kaiser: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Phil: Guten Tag. Ich heisse Phil. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Hildesheim.

Mrs. Kaiser: What is your name? Where do you work?
Phil: Good day. My name is Phil. I work six mornings a week in an office outside Hildesheim.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Physiologie an einer Universität in Münster.
I am working on my degree in physiology at a university in Münster.

Warum arbeitest du mit Cécile, Lola?
Why are you working with Cécile, Lola?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Histologie an einer Universität in Ilmenau.
I am working on my degree in histology at a university in Ilmenau.

Arbeitest du mit Pierre?
Do you work with Pierre?

Warum arbeitest du nicht für, Tourlane, so wie ich?
Why don’t you work for, Tourlane, like I do?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Statistik an einer Universität in Bonn.
I am working on my degree in statistics at a university in Bonn.

Herr Klein: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Dietrich: Hallo. Ich heisse Herr Dietrich. Ich arbeite als Kundenbetreuer in Offenbach am Main.

Mr. Klein: What is your name? Where do you work?
Mr. Dietrich: Hello. My name is Mr. Dietrich. I work as an account manager in Offenbach am Main.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Herr Pohl: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Sven: Guten Tag. Ich heisse Sven. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Düsseldorf.

Mr. Pohl: What is your name? Where do you work?
Sven: Good day. My name is Sven. I work six mornings a week in an office outside Düsseldorf.

Wo arbeiten Sie, Frau Arnold? Herr Arnold, ich arbeite sieben Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Brandy Flips, Harvey Wallbangers, und Lime Royales) in Agents Bar in Heidelberg drüben in der Goethestraße.
Where do you work, Ms. Arnold? Mr. Arnold, I work seven days a week mixing cocktails (usually Brandy Flips, Harvey Wallbangers, and Lime Royales) at Agents Bar in Heidelberg over on Goethestraße.

Muhammad, warum arbeitest du so viel?
Nein, Léo. Ich arbeite nicht so viel.

Muhammad, why do you work so much?
No, Léo. I don’t work that much.

Herr Schwarz: Wo arbeitest du jetzt, Elizabeth?
Elizabeth: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Schwarz. Von Beruf bin ich eigentlich IT-Koordinatorin, aber arbeite ich jetzt als Assistentin in Mannheim.

Mr. Schwarz: Where are you working now, Elizabeth?
Elizabeth: Thank you for asking, Mr. Schwarz. By profession I’m actually an IT coordinator, but now I work as an assistant in Mannheim.

Du wohnst in Magdeburg. Warum arbeitest du in Saale und nicht in Magdeburg?
You live in Magdeburg. Why do you work in Saale and not in Magdeburg?

Arbeitest du mit, “Element Insurance”?
Do you work with, “Element Insurance”?

Warum arbeitest du nicht mit Kimberly draußen?
Why don’t you work with Kimberly outside?

Frau Vogt: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Sveno: Guten Morgen. Ich heisse Sveno. Ich arbeite in einem Geschäft für Spezialitäten in der Nähe von Osnabrück.

Mrs. Vogt: What is your name? Where do you work?
Sveno: Good morning. My name is Sveno. I work in a specialty store near Osnabrück.

Frau Thomas: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Fabian: Hallo. Ich heisse Fabian. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Oldenburg.

Mrs. Thomas: What is your name? Where do you work?
Fabian: Hello. My name is Fabian. I am a businessman and I work in an office in Oldenburg.

Bryan, musst du wieder dieses Wochenende in Mainz arbeiten?
Nein, Maria. Dieses Wochenende arbeite ich in der Wäscherei in Münster

Bryan, do you have to work in Mainz again this weekend?
No, Maria. This weekend I work in the laundry in Münster

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.