Arbeiten (to work): he's working, he is working, it works, he worked, he has worked, he was working, he collaborates, he operates, he will work, he does work, It operates.

Conjugation: ich arbeite.

Conjugation: ich arbeite (I work.)

First Person Singular (1SG)

Ich arbeite.

Michael: Wo arbeitest du, Richard?
Richard: Michael, ich arbeite immer mittwochs und freitags in Freiburg im Breisgau in einem Geschäft für Visitenkarten und Drucker.

Michael: Where do you work, Richard?
Richard: Michael, I always work on Wednesdays and Fridays in Freiburg im Breisgau in a store for business cards and printers.

Douglas, musst du wieder dieses Wochenende in Hamm arbeiten? Nein, Doris. Dieses Wochenende arbeite ich in einem Archiv in Stuttgart
Douglas, do you have to work in Hamm again this weekend? No, Doris. This weekend I’m working in an archive in Stuttgart

Jack muss noch eineinhalb Stunden arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Jack has to work another hour and a half before he gets off work.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Morgen. Ich heisse Nico. Ich arbeite in einem Geschäft für Uniformen und Kittel in der Nähe von Hannover.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Nico. I work in a store for uniforms and smocks near Hanover.

Natalie muss noch eine Stunde und 10 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Natalie has to work another hour and 10 minutes before her workday is over.

Wo arbeiten Sie, Frau Krüger? Frau Mikee, ich arbeite fünf Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Cosmopolitans, Mai Tais, und Ceylons) in Request Bar in Dortmund drüben am Krummen Weg.
Where do you work, Mrs. Krüger? Ms. Mikee, I work five days a week mixing cocktails (usually Cosmopolitans, Mai Tais, and Ceylons) at Request Bar in Dortmund over on Krummen Weg.

Wo arbeiten Sie, Herr Lehmann? Herr Weber, ich arbeite sechs Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Mojitos, Moscow Mules, und Tropical Bananas) in Finders Bar in Hamm drüben im Grünen Weg.
Where do you work, Mr. Lehmann? Mr. Weber, I work six days a week mixing cocktails (usually Mojitos, Moscow Mules, and Tropical Bananas) at Finders Bar in Hamm over on Grüner Weg.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Osteopathie an einer Universität in Cottbus.
I’m working on my degree in osteopathy at a university in Cottbus.

Gabriel: Wo arbeitest du, Logan?
Logan: Gabriel, ich arbeite immer dienstags und donnerstags in Herne in einem Uhrengeschäft.

Gabriel: Where do you work, Logan?
Logan: Gabriel, I always work Tuesdays and Thursdays in Herne at a watch store.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Frau Wolff. Ich arbeite für ein großes Unternehmen in Heidelberg.
(What’s your name? Where do you work?) Hello. My name is Ms. Wolff. I work for a large company in Heidelberg.

Margaret muss noch 20 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Margaret has to work another 20 minutes before her workday is over.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Janice. Ich arbeite als Finanzplanerin in einem Büro außerhalb von Hamm.
(What is your name? Where do you work?) Hello. My name is Janice. I work as a financial planner in an office outside Hamm.

Wo arbeitest du jetzt, Levi? Ich arbeite jetzt im Lebensmittelladen in Offenbach am Main.
Where are you working now, Levi? I work at the grocery store in Offenbach am Main now.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Tag. Ich heisse Nora. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Potsdam.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Nora. I work six mornings a week in an office outside Potsdam.

Ich arbeite auf einen Abschluss in Medizin hin.
I am working toward a degree in medicine.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Morgen. Ich heisse Levi. Ich arbeite bei einer Firma, die Videobearbeitungssoftware herstellt in der Nähe von Heidelberg.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Levi. I work for a company that makes video editing software near Heidelberg.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Morgen. Ich heisse Elli. Ich arbeite in einem Geschäft für Haushaltsgeräte in der Nähe von Bergisch Gladbach.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Elli. I work in a store for household appliances near Bergisch Gladbach.

Jeremy muss noch eineinhalb Stunden arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Jeremy has to work another hour and a half before he gets off work.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Frau Keller. Ich arbeite für ein großes Unternehmen in Duisburg.
(What’s your name? Where do you work?) Hi. My name is Ms. Keller. I work for a large company in Duisburg.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Frau Köhler. Ich arbeite für ein großes Unternehmen in Bergisch Gladbach.
(What’s your name? Where do you work?) Hello. My name is Ms. Köhler. I work for a large company in Bergisch Gladbach.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Lina. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Remscheid.
(What is your name? Where do you work?) Hello. My name is Lina. I am a businessman and I work in an office in Remscheid.

Ich arbeite montags, dienstags und mittwochs in einem Schreibwarengeschäft außerhalb von Neuss.
I work Mondays, Tuesdays, and Wednesdays at a stationery store outside of Neuss.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Morgen. Ich heisse Mattis. Ich arbeite in einer Buchhandlung in der Nähe von Mannheim.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Mattis. I work in a bookstore near Mannheim.

Amber muss noch eine Stunde arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Amber has to work one more hour before her workday is over.

Wo arbeiten Sie, Frau Roth? Frau Lange, ich arbeite fünf Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Brandy Juleps, Caipirinhas, und Gulfstreams) in Drift Bar in Chemnitz drüben am Krummen Weg.
Where do you work, Mrs. Roth? Ms. Lange, I work five days a week mixing cocktails (usually brandy juleps, caipirinhas, and Gulfstreams) at Drift Bar in Chemnitz over on Krummen Weg.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Sophia. Ich arbeite als juristische Sekretärin in einem Büro außerhalb von Gelsenkirchen.
(What is your name? Where do you work?) Hello. My name is Sophia. I work as a legal secretary in an office outside Gelsenkirchen.

Doris muss noch 30 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Doris has to work another 30 minutes before her workday is over.

Jackuel, musst du wieder dieses Wochenende in Köln arbeiten? Nein, Jessica. Dieses Wochenende arbeite ich besser mit Toren in Bremerhaven
Jackuel, do you have to work in Cologne again this weekend? No, Jessica. This weekend I work better with gates in Bremerhaven

Stephen: Wo arbeitest du, Scott?
Scott: Stephen, ich arbeite immer dienstags und mittwochs in Mönchengladbach in einem Discounter.

Stephen: Where do you work, Scott?
Scott: Stephen, I always work Tuesdays and Wednesdays in Mönchengladbach at a discount store.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Juna. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Mannheim.
(What is your name? Where do you work?) Hello. My name is Juna. I am a businessman and I work in an office in Mannheim.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Louis. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Mönchengladbach.
(What is your name? Where do you work?) Hello. My name is Louis. I am a businessman and I work in an office in Mönchengladbach.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Frau Klein. Ich arbeite für ein großes Unternehmen in Hannover.
(What’s your name? Where do you work?) Hi. My name is Ms. Klein. I work for a large company in Hanover.

Ich arbeite heute eine Doppelschicht.
I am working a double shift tonight.

Cynthia muss noch 20 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Cynthia has to work another 20 minutes before her workday is over.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Tag. Ich heisse Elisabeth. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Dresden.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Elisabeth. I work six mornings a week in an office outside Dresden.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Morgen. Ich heisse Lukas. Ich arbeite bei einem Buchhändler in der Nähe von Magdeburg.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Lukas. I work for a bookseller near Magdeburg.

Natalie muss noch 30 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Natalie has to work another 30 minutes before her workday is over.

Stephen, musst du wieder dieses Wochenende in Düsseldorf arbeiten? Nein, Kathryn. Dieses Wochenende arbeite ich für eine Firma, die Wep 128 Sicherheit einsetzt in Braunschweig
Stephen, do you have to work in Düsseldorf again this weekend? Jerry: No, Kathryn. This weekend I’m working for a company that uses Wep 128 security in Braunschweig.

Level 1.1 [1a]

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.