Aber du fährst nicht alleine hin.

Conjugation: Fahren

Du fährst bis zu einem Dorf am Fuße der gewünschten Bergregion und machst dich dann mit dem Splitboard auf den Weg die Gegend zu entdecken.
You drive to a village at the foot of the desired mountain region and then you go on your splitboard to discover the area.

Aber du fährst nicht alleine hin.
But you’re not going alone.

So wie du fährst, schaffen wir’s.
The way you drive, we’ll make it.

Du fährst nach Hause… und suchst dir einen Koffer.
You’re going home… …and find a suitcase.

Du fährst doch nicht von Mitternacht bis Mittags rum?
You’re not driving around from midnight to noon?

Du fährst den Rechner runter, startest neu… und sie sind immer noch da.
You shut down the computer, reboot it… …and they’re still there.

Die Kinder sind auf dem Weg zur Schule, und du fährst jetzt in deinem Auto auf der Hauptstraße zur Arbeit.
The kids are on their way to school, and you are now driving to work in your car on the main road.

Du fährst den ganzen Tag mit Herr Gregor rum.
You’re gonna ride around with Mr. Gregor all day.

Du fährst nirgendwo hin, verstehst du?
You’re not going anywhere, you understand?

Du fährst mit Ms. Starlight.
You ride with Ms. Starlight.

Nein, du fährst immer.
No, you always drive.

Mackenie, du fährst zu schnell.
Mackenie, you’re going too fast.

Du fährst vielleicht langsam.
Maybe you go slow.

Wir sehen uns, bevor du fährst.
I’ll see you before you leave.

Du fährst nach Hause, und oh weh, so ist es.
You drive home, and oh dear, so it is.

Du sagst, du fährst für Karma, richtig?
You say you’re driving for karma, right?

Du fährst mit Mama mit.
You’re going with Mama.

Ist es für dich okay, dass du fährst?
Are you okay to drive?


Conjugation: Present - fahren (to drive)
POV (2nd Per. Sing.)German (present)English (present)
(statement)Du fährst. (informal)You drive.
(question)Fährst du? (informal)You drive.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.