Wir werfen Münzen…

Wir werfen Münzen in den Brunnen.
(We throw coins into the fountain.)

Sie wirft ihm einen bösen Blick zu.
(She throws him a nasty look.)

Er wirft sich in die Arbeit.
(He throws himself into his work.)

Wir werfen eine Party.
(We throw a party.)

Sie wirft sich in Pose.
(She throws herself into a pose.)

Er wirft sich in Gefahr.
(He throws himself into danger.)

Wir werfen Anker.
(We drop anchor.)

Sie wirft sich in die Arme ihres Freundes.
(She throws herself into her friend’s arms.)

Er wirft einen Schatten.
(He throws a shadow.)

Wir werfen Fragen auf.
(We raise questions.)

Sie wirft Handtücher in den Trockner.
(She throws towels into the dryer.)

Die Sonne warf ihre warmen Strahlen auf die Erde.
(The sun threw its warm rays onto the earth.)

Der Wind warf die Blätter wie Tänzer durch die Luft.
(The wind threw the leaves like dancers through the air.)

Seine Worte warfen einen dunklen Schatten auf ihre Pläne.
(His words threw a dark shadow on their plans.)

Die Musik warf sie in eine Welle der Emotionen.
(The music threw them into a wave of emotions.)

Die Zeit warf sie gnadenlos vorwärts.
(Time threw them forward mercilessly.)

Der Traum warf sie in eine Welt voller Möglichkeiten.
(The dream threw them into a world of possibilities.)

Die Lüge warf einen Riss in ihre Freundschaft.
(The lie threw a crack in their friendship.)

Die Sterne warfen ihr Licht wie Diamanten auf den Nachthimmel.
(The stars threw their light like diamonds onto the night sky.)

Die Vergangenheit warf lange Schatten auf ihre Gegenwart.
(The past threw long shadows on her present.)

Die Hoffnung warf einen Anker in ihre Seele.
(Hope threw an anchor into her soul.)

Er warf so oft mit Papierfliegern, dass sein Zimmer aussah wie ein Schneesturm in einem Büro.
(He threw so many paper airplanes, his room looked like a blizzard in an office.)

Sie warf ihm einen so bösen Blick zu, dass er glaubte, Blitze aus ihren Augen zu sehen.
(She threw him such a nasty look, he thought he saw lightning in her eyes.)

Der Hund warf den Stock so begeistert zurück, dass er damit fast den Briefkasten erschlagen hätte.
(The dog threw the stick back so enthusiastically, it almost knocked out the mailbox.)

Der Koch warf so wild mit Gewürzen, dass man dachte, er würze ein Drachen-Omelette.
(The cook threw spices so wildly, you thought he was seasoning a dragon omelette.)

Sie warf sich so theatralisch auf den Boden, dass man glaubte, sie hätte gerade die Oscar-Rede verloren.
(She threw herself on the ground so dramatically, you thought she just lost the Oscar speech.)

Er warf Witze in die Runde wie Konfetti, und alle lachten sich den Bauch krass.
(He threw jokes around like confetti, and everyone laughed their heads off.)

Der Lehrer warf so viele Hausaufgaben auf, dass die Schüler unter Papierbergen versanken.
(The teacher threw on so much homework, the students were buried under mountains of paper.)

Sie warf ihre Pläne über den Haufen, als sie plötzlich von einem Weltreise-Fieber gepackt wurde.
(She threw her plans out the window when she was suddenly struck by wanderlust.)

Der Clown warf mit so viel Wasserbomben, dass die Zirkusmanege einem Planschbecken glich.
(The clown threw so many water balloons, the circus ring resembled a paddling pool.)

Er warf seine Hemmungen über Bord und tanzte wild auf dem Tisch, als ob niemand zuschaute.
(He threw his inhibitions overboard and danced wildly on the table, as if nobody was watching.)

Sie warf ihm ein Kissen ins Gesicht, weil er sie schon wieder zum Lachen gebracht hatte.
(She threw a pillow at his face because he made her laugh again.)

Der Politiker warf mit Versprechungen um sich wie ein Zauberer mit Karten.
(The politician threw promises around like a magician with cards.)

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.