Conjugation Arbeiten: Ich arbeite!

Ich arbeite als Managerin.

Conjugation: Arbeiten

Conjugation of Arbeiten – Examples

1st Person Singular (1SG): Ich arbeite als…

Conjugate Arbeiten – Examples:

Warum arbeitest du nicht bei, “Circ”?
Why don’t you work at, “Circ”?

Du bist Assistentin zur Unterstützung. Warum arbeitest du als Managerin für Öffentlichkeitsarbeit and nicht als Assistentin zur Unterstützung in Remscheid?
You are an assistant for support. Why are you working as a public relations manager and not as a support assistant in Remscheid?

Muhammad, warum arbeitest du weiter?
Nein, Maria. Ich arbeite nicht weiter.

Muhammad, why do you keep working?”
No, Mary. I do not continue to work.

Du bist Content Manager. Warum arbeitest du als Finanzplaner, and nicht als Content Manager in Hagen?
You’re a content manager. Why are you working as a financial planner and not as a content manager in Hagen?

Wo arbeitest du jetzt, Johann?
Ich arbeite jetzt in einer Spielhalle in Bottrop.

Where do you work now, Johann?
I now work in an arcade in Bottrop.

Brenda, warum arbeitest du immer noch so viel?
Nein, Fabien. Ich arbeite nicht immer noch so viel.

Brenda, why are you still working so much?
No, Fabien. I don’t still work that much.

Gerald, musst du wieder dieses Wochenende in Leverkusen arbeiten?
Nein, Karen. Dieses Wochenende arbeite ich im öffentlichen Sektor in Mikenlstadt

Gerald, do you have to work again this weekend in Leverkusen?
No, Karen. This weekend I work in the public sector in Mikenlstadt

Herr Schäfer: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Julia: Hallo. Ich heisse Julia. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Trier.

Mr. Schäfer: What is your name? Where do you work?
Julia: Hello. My name is Julia. I am a businessman and I work in an office in Trier.

More Conjugation Examples: Ich arbeite als…

Warum arbeitest du für Quarters?
Why do you work for Quarters?

Wo arbeiten Sie, Frau Bergmann? Herr Bergmann, ich arbeite drei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Sidecars, Butterfly Flips, und Whiskey Juleps) in Basket Bar in Bonn drüben im Kleinen Weg.
Where do you work, Ms. Bergmann? Mr. Bergmann, I work three days a week mixing cocktails (usually Sidecars, Butterfly Flips, and Whiskey Juleps) at Basket Bar in Bonn over on Kleine Weg.

Frau Grace: Wo arbeitest du jetzt, Gaëtan?
Gaëtan: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Grace. Von Beruf bin ich eigentlich eine Flugzeugmechanikerin, aber arbeite ich zur Stunde als eine Truckerfahrerin in Düsseldorf.

Mrs. Grace: Where are you working now, Gaëtan?
Gaëtan: Thank you for asking, Ms. Grace. By profession I am actually an aircraft mechanic, but I am currently working as a trucker driver in Düsseldorf.

Frau Haas: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Martha: Guten Morgen. Ich heisse Martha. Ich arbeite in einem Geschäft für Archivbilder und Videos in der Nähe von Essen.

Mrs. Haas: What is your name? Where do you work?
Martha: Good morning. My name is Martha. I work in a store for archive pictures and videos near Essen.

Frau Schmitz: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Liam: Hallo. Ich heisse Liam. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Reutlingen.

Mrs. Schmitz: What is your name? Where do you work?
Liam: Hello. My name is Liam. I am a businessman and I work in an office in Reutlingen.

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, University of Münster?
Why are you working at the best university in the world, University of Münster?

Ich arbeite dienstags und mittwochs in einem Geschäft für Damen-Bekleidung außerhalb von Heilbronn.
I work on Tuesdays and Wednesdays in a ladies clothing store outside Heilbronn.

Raymond, warum arbeitest du mit Schauspielern und Dialogen?
Nein, Jana. Ich arbeite nicht mit Schauspielern und Dialogen.

Raymond, why do you work with actors and dialogue?
No, Jana. I don’t work with actors and dialogues.

Melina, warum arbeitest du eigentlich hier?
Nein, Luca. Ich arbeite nicht eigentlich hier.

Melina, why do you actually work here?
No, Luca. I don’t actually work here.

Janice muss noch 40 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Janice still has 40 minutes to work before her workday is over.

Wo arbeitest du jetzt, Greta?
Ich arbeite jetzt in einem überfüllten Bürogebäude in Solingen.

Where do you work now, Greta?
I now work in a crowded office building in Solingen.

Jeremy, warum arbeitest du für den Sozialdienst?
Nein, Frieda. Ich arbeite nicht für den Sozialdienst.

Jeremy, why do you work for social services?
No, Frieda. I don’t work for social services.

Du bist e Führungskraft. Warum arbeitest du als regionaler Verkaufsleiter and nicht als e Führungskraft in Wolfsburg?
You are e leader. Why are you working as a regional sales manager and not as an e executive in Wolfsburg?

Herr Baumann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Schmitt: Hallo. Ich heisse Frau Carolyn Schmitt. Ich arbeite als Wirtschaftsprüferin in Regensburg.

Mr. Baumann: What is your name? Where do you work?
Mrs. Schmitt: Hello, my name is Ms. Carolyn Schmitt. I work as an auditor in Regensburg.

Warum arbeitest du nicht bei, “Smava”?
Why don’t you work at, “Smava”?

Du bist Büroleiter. Warum arbeitest du als Assistent für Medienarbeit and nicht als Büroleiter in Wuppertal?
You’re an office manager. Why are you working as a media relations assistant and not as an office manager in Wuppertal?

Warum arbeitest du gerne bei Bunch?
Why do you like working at Bunch?

More Conjugation Examples: Ich arbeite als…

Warum arbeitest du gerne bei CrossLend?
Why do you like working at CrossLend?

Warum arbeitest du mit Inès, Denise?
Why are you working with Inès, Denise?

Warum arbeitest du für Kreditech?
Why do you work for Kreditech?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Immunologie an einer Universität in Bayreuth.
I am working on my degree in immunology at a university in Bayreuth.

Warum arbeitest du nicht bei, “Searchmetrics”?
Why don’t you work at Searchmetrics?

Herr Schmitz: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Maila: Hallo. Ich heisse Maila. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Magdeburg.

Mr. Schmitz: What is your name? Where do you work?
Maila: Hello. My name is Maila. I am a businessman and I work in an office in Magdeburg.

Warum arbeitest du nicht bei, “Blinkist”?
Why don’t you work at Blinkist?

Christopher: Wo arbeitest du, Albert?
Albert: Christopher, ich arbeite in Hildesheim in einem Geschäft für Party- und Eventbedarf immer montags, dienstags und mittwochs.

Christopher: Where do you work, Albert?
Albert: Christopher, I work in Hildesheim in a store for party and event supplies always on Mondays, Tuesdays and Wednesdays.

Arbeitest du mit Leonard?
Are you working with Leonard?

Warum arbeitest du nicht mit Joseph draußen?
Why don’t you work with Joseph outside?

Herr Berger: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Liya: Guten Tag. Ich heisse Liya. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Wuppertal.

Herr Berger: What is your name? Where do you work?
Liya: Good day. My name is Liya. I work six mornings a week in an office outside Wuppertal.

Warum arbeitest du nicht mit Lennard draußen?
Why don’t you work with Lennard outside?

Frau Krause: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Mike: Hallo. Ich heisse Herr Mike. Ich arbeite als Sekretär in Göttingen.

Ms. Krause: What is your name? Where do you work?
Mr. Mike: Hello. My name is Mr. Mike. I work as a secretary in Göttingen.

Christine muss noch 25 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Christine still has 25 minutes to work before her workday is over.

Frau Fischer: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Professorin Günther: Hallo. Ich heisse Professorin Elli Günther. Ich arbeite als Sachbearbeiterin für Sozialleistungen in Magdeburg.

Mrs. Fischer: What is your name? Where do you work?
Professor Günther: Hello. My name is Professor Elli Günther. I work as a case worker for social benefits in Magdeburg.

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Eberhard Karls University of Tübingen?
Why are you working at the best university in the world, Eberhard Karls University of Tübingen?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Agrologie an einer Universität in Cottbus.
I am working on my degree in agrology at a university in Cottbus.

More Conjugation Examples: Ich arbeite als…

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Foodpanda?
Did you really quit? Why don’t you work for Foodpanda anymore?

More Conjugation Examples: Ich arbeite als…

Herr Neumann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Lia: Guten Tag. Ich heisse Lia. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Magdeburg.

Mr. Neumann: What is your name? Where do you work?
Lia: Good morning. My name is Lia. I work six mornings a week in an office outside Magdeburg.


Conjugation: Arbeiten (Ich arbeite.)
Conjugation: Arbeiten (Ich arbeite.)

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Movinga?
Did you really quit? Why don’t you work for Movinga anymore?

More Conjugation Examples: Ich arbeite als…

Herr Neumann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Lia: Guten Tag. Ich heisse Lia. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Magdeburg.

Mr. Neumann: What is your name? Where do you work?
Lia: Good morning. My name is Lia. I work six mornings a week in an office outside Magdeburg.

Frau Hoffmann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Walter: Hallo. Ich heisse Frau Josephine Walter. Ich arbeite als Finanzplanerin in Freiburg im Breisgau.

Mrs. Hoffmann: What is your name? Where do you work?
Mrs. Walter: Hello. My name is Mrs. Josephine Walter. I work as a financial planner in Freiburg im Breisgau.

Warum arbeitest du nicht für, Signavio, so wie ich?
Why don’t you work for, Signavio, like I do?

Du bist Empfangsdame. Warum arbeitest du als Lohnbuchhalterin and nicht als Empfangsdame in Trier?
You are a receptionist. Why are you working as a payroll clerk and not as a receptionist in Trier?

Herr Krämer: Wo arbeitest du jetzt, Kathleen?
Kathleen: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Krämer. Von Beruf bin ich eigentlich Leiterin der Buchhaltung, aber arbeite ich gegenwärtig als Brand Managerin in Berlin.

Mr. Krämer: Where are you working now, Kathleen?
Kathleen: Thank you for asking, Mr. Krämer. By profession, I’m actually an accounting manager, but currently work as a brand manager in Berlin.

Dennis muss noch 25 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Dennis has to work for another 25 minutes before he gets off work.

Du bist Koordinator für digitales Marketing. Warum arbeitest du als Analytiker and nicht als Koordinator für digitales Marketing in Hamburg?
You’re a digital marketing coordinator. Why are you working as an analyst and not as a digital marketing coordinator in Hamburg?

Wayne: Wo arbeitest du, Jack?
Jack: Wayne, ich arbeite in Wuppertal in einem Geschäft für Party- und Eventbedarf immer montags und mittwochs.

Wayne: Where do you work, Jack?
Jack: Wayne, I work in Wuppertal in a store for party and event supplies always on Mondays and Wednesdays.

Frau Hailey: Wo arbeitest du jetzt, Till?
Till: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Hailey. Von Beruf bin ich eigentlich eine Feuerwehrfrau, aber arbeite ich heute als einen Krankenpfleger in Salzgitter.

Ms. Hailey: Where are you working now, Till?
Till: Thank you for asking, Ms. Hailey. By profession I am actually a firefighter, but today I work as a nurse in Salzgitter.

Jacob: Wo arbeitest du, Donald?
Donald: Jacob, ich arbeite in Heilbronn in einem Geschäft für Handtaschen immer mittwochs und samstags.

Jacob: Where do you work, Donald?
Donald: Jacob, I work in Heilbronn in a store for handbags always on Wednesdays and Saturdays.

Du wohnst in Heidelberg. Warum arbeitest du in Heilbronn and nicht in Heidelberg?
You live in Heidelberg. Why do you work in Heilbronn and not in Heidelberg?

Herr Arnold: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Günther: Hallo. Ich heisse Herr Günther. Ich arbeite als Programm-Manager in Saale.

Mr. Arnold: What is your name? Where do you work?
Mr. Günther: Hello. My name is Mr. Günther. I work as a program manager, in Saale.

Arbeitest du mit Sabrina?
Are you working with Sabrina?

More Conjugation Examples: Ich arbeite als…

Ich arbeite an meinem Abschluss in Kosmetikerin an einer Universität in Karlsruhe.
I am working on my degree in cosmetology at a university in Karlsruhe.

Herr Schröder: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Dominic: Guten Morgen. Ich heisse Dominic. Ich arbeite in einem Geschäft für Kunsthandwerk und Stoffe in der Nähe von Mikenlstadt.

Mr. Schröder: What is your name? Where do you work?
Dominic: Good morning. My name is Dominic. I work in a store for handicrafts and fabrics near Mikenlstadt.

Du bist Verwaltungsdirektor. Warum arbeitest du als Postbeamter and nicht als Verwaltungsdirektor in Oberhausen?
You’re an administrative director. Why are you working as a postal worker and not as an administrative director in Oberhausen?

Arbeitest du mit Keith?
Are you working with Keith?

Warum arbeitest du nicht für, Outfittery, so wie ich?
Why don’t you work for, Outfittery, like I do?

Warum arbeitest du gerne bei Bitwala?
Why do you like working at Bitwala?

Joe muss noch 20 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Joe has to work another 20 minutes before he gets off work.

Du wohnst in Stuttgart. Warum arbeitest du in Potsdam and nicht in Stuttgart?
You live in Stuttgart. Why are you working in Potsdam and not in Stuttgart?

Jeremy: Wo arbeitest du, Carl?
Carl: Jeremy, ich arbeite in Bremen bei einer Software-Firma für persönliche Finanzen immer mittwochs und freitags.

Jeremy: Where do you work, Carl?
Carl: Jeremy, I work in Bremen at a personal finance software company on Wednesdays and Fridays.

Warum arbeitest du mit Kelly, Ethan?
Why are you working with Kelly, Ethan?

Wo arbeiten Sie, Herr Müller? Frau Müller, ich arbeite zwei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Golden Dazes, Irish Coffees, und Carnevals) in Rah Bar in Oldenburg drüben am Krummen Weg.
Where do you work, Mr. Müller? Ms. Mueller, I work two days a week mixing cocktails (usually Golden Dazes, Irish Coffees, and Carnevals) at Rah Bar in Oldenburg over on Krummen Weg.

Arbeitest du jetzt für, “Bitwala”, Sven? Arbeitest du nicht mehr für, “Foodpanda”? Was ist passiert?
Are you working for, “Bitwala” now, Sven? Don’t you work for, “Foodpanda” anymore? What happened?

Warum arbeitest du gerne bei Carmudi?
Why do you like working at Carmudi?

Herr Möller: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Baumann: Hallo. Ich heisse Frau Aaliyah Baumann. Ich arbeite als Debitorenbuchhalterin in Recklinghausen.

Mr. Möller: What is your name? Where do you work?
Mrs. Baumann: Hello. My name is Mrs. Aaliyah Baumann. I work as an accounts receivable clerk in Recklinghausen.

Herr Schmitz: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Julian: Hallo. Ich heisse Julian. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Remscheid.

Mr. Schmitz: What is your name? Where do you work?
Julian: Hello. My name is Julian. I am a businessman and I work in an office in Remscheid.

Eva, warum arbeitest du mehr dort?
Nein, Jacqueline. Ich arbeite nicht mehr dort.

Eva, why do you work there more?
No, Jacqueline. I don’t work there anymore.

Warum arbeitest du mit Alice, Benoit?
Why are you working with Alice, Benoit?

More Conjugation Examples: Ich arbeite als…

Herr Keller: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Professor Pfeiffer: Hallo. Ich heisse Professor Pfeiffer. Ich arbeite als zweisprachiger Kundendienstmitarbeiter in Mülheim an der Ruhr.

Mr. Keller: What is your name? Where do you work?
Professor Pfeiffer: Hello, my name is Professor Pfeiffer. I work as a bilingual customer service representative in Mülheim an der Ruhr.

Jeffrey muss noch 45 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Jeffrey still has 45 minutes to work before he gets off work.

Arbeitest du mit, “Volocopter”?
Are you working with, “Volocopter”?

Warum arbeitest du nicht mit Kathryn draußen?
Why don’t you work with Kathryn outside?

Frau Horn: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Anna: Guten Tag. Ich heisse Anna. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Wolfsburg.

Mrs. Horn: What is your name? Where do you work?
Anna: Good day. My name is Anna. I work six mornings a week in an office outside Wolfsburg.

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, University of Hohenheim?
Why are you working at the best university in the world, University of Hohenheim?

Du bist Marktentwicklungsmanagerin. Warum arbeitest du als Kundenbetreuerin and nicht als Marktentwicklungsmanagerin in Nürnberg?
You’re a market development manager. Why are you working as an account manager and not as a market development manager in Nuremberg?

Svenothy: Wo arbeitest du, Jackander?
Jackander: Svenothy, ich arbeite in Oberhausen in einem Geschäft für Sportbekleidung und -ausrüstung immer dienstags und mittwochs.

Svenothy: Where do you work, Jackander?
Jackander: Svenothy, I work in Oberhausen in a store for sportswear and equipment always on Tuesdays and Wednesdays.

Warum arbeitest du mit Sarah, Matthis?
Why are you working with Sarah, Matthis?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.