Conjugation Arbeiten: Ich arbeite!

Arbeitest du mit, “Inkitt”?

Conjugation: Arbeiten

Conjugation of Arbeiten – Examples

Second Per. Sing. (2SG): Du arbeitest. Arbeitest du?

Conjugate Arbeiten – Examples:

Arbeitest du mit, “Inkitt”?
Are you working with Inkitt?

Herr Müller: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Mike: Hallo. Ich heisse Frau Leni Mike. Ich arbeite als Kundendienstmitarbeiterin in Solingen.

Mr. Müller: What is your name? Where do you work?
Mrs. Mike: Hello, my name is Mrs. Leni Mike. I work as a customer service representative in Solingen.

Warum arbeitest du gerne bei SolarisBank?
Why do you like working at SolarisBank?

Arbeitest du jetzt für, “Medici Living Group”, Yuna? Arbeitest du nicht mehr für, “Spotcap”? Was ist passiert?
Do you now work for, “Medici Living Group”, Yuna? Are you no longer working for, “Spotcap”? What happened?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Gnathologie an einer Universität in Göttingen.
I am working on my degree in Gnathology at a university in Göttingen.

Warum arbeitest du für Inkitt?
Why are you working for Inkitt?

Herr Hofmann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Sauer: Hallo. Ich heisse Frau Maëlle Sauer. Ich arbeite als Cloud-Architektin in Bremerhaven.

Mr. Hofmann: What is your name? Where do you work?
Mrs Sauer: Hello, my name is Ms Maëlle Sauer. I work as a cloud architect in Bremerhaven.

Herr Krämer: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Juna: Hallo. Ich heisse Juna. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Würzburg.

Mr. Krämer: What is your name? Where do you work?
Juna: Hello, my name is Juna. I am a businessman and I work in an office in Würzburg.

Arbeitest du jetzt für, “AnyDesk”, Luna? Arbeitest du nicht mehr für, “Personio”? Was ist passiert?
Do you now work for, “AnyDesk”, Luna? Don’t you work for Personio anymore? What happened?

Wo arbeiten Sie, Herr Krüger? Frau Krüger, ich arbeite fünf Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Black Mints, Caipirinhas, und Mojitos) in Crimson Bar in Siegen drüben in der Schulstraße.
Where do you work, Mr. Krüger? Ms. Krüger, I work five days a week mixing cocktails (usually Black Mints, Caipirinhas, and Mojitos) at Crimson Bar in Siegen over on Schulstraße.

Herr Grace: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Engel: Hallo. Ich heisse Herr Engel. Ich arbeite als Rechtsanalytiker in Magdeburg.

Mr. Grace: What is your name? Where do you work?
Mr. Engel: Hello, my name is Mr. Engel. I work as a legal analyst in Magdeburg.

Warum arbeitest du gerne bei WunderMobility?
Why do you like to work at WunderMobility?

Warum arbeitest du gerne bei Pitch?
Why do you like working at Pitch?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Warum arbeitest du bei, Zeitgold, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at Zeitgold and what tips do you have for newcomers?

Arbeitest du jetzt für, “Uberall”, Karlotta? Arbeitest du nicht mehr für, “Svenbee”? Was ist passiert?
Do you now work for, “Uberall”, Karlotta? Don’t you work for Svenbee anymore? What happened?

Rémy, warum arbeitest du mit Schauspielern und Dialogen?
Nein, Valentin. Ich arbeite nicht mit Schauspielern und Dialogen.

Rémy, why are you working with actors and dialogues?..
No, Valentin. I don’t work with actors and dialogues.

Herr Lang: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Ziegler: Hallo. Ich heisse Frau Lara Ziegler. Ich arbeite als Leiterin eines Logistikteams in Offenbach am Main.

Mr. Lang: What is your name? Where do you work?
Mrs. Ziegler: Hello, my name is Mrs. Lara Ziegler. I work as a logistics team leader in Offenbach am Main.

Frau Winkler: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Teresa: Hallo. Ich heisse Teresa. Ich arbeite als Analystin in einem Büro außerhalb von Reutlingen.

Ms. Winkler: What is your name? Where do you work?
Teresa: Hello, my name is Teresa. I work as an analyst in an office outside Reutlingen.

Frau Klein: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Sofie: Guten Tag. Ich heisse Sofie. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Gelsenkirchen.

Mrs. Klein: What’s your name? Where do you work?
Sofie: Good morning. My name is Sofie. I work six mornings a week in an office outside Gelsenkirchen.

Arbeitest du mit Jakob?
Are you working with Jakob?

Warum arbeitest du nicht bei, “Delivery Hero”?
Why aren’t you working with Delivery Hero?

Arbeitest du mit, “ResearchGate”?
Are you working with, “ResearchGate”?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Topologie an einer Universität in Trier.
I am working on my degree in topology at a university in Trier.

Willie, musst du wieder dieses Wochenende in Bergisch Gladbach arbeiten?
Nein, Teresa. Dieses Wochenende arbeite ich an einem unsicheren Arbeitsplatz in Wuppertal

Willie, do you have to work again this weekend in Bergisch Gladbach?
No, Teresa. This weekend I’m working at an insecure job in Wuppertal


Conjugation Arbeiten: Du arbeitest.
Conjugation Arbeiten: Du arbeitest. You work. Simple Present. Second person singular.

Herr Mike: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Engel: Hallo. Ich heisse Frau Leila Engel. Ich arbeite als Werbedirektorin in Nürnberg.

Mr. Mike: What is your name? Where do you work?
Mrs. Engel: Hello, my name is Mrs. Leila Engel. I work as an advertising director in Nuremberg.

Ich arbeite dienstags, donnerstags und freitags in einem Geschäft für Jalousien außerhalb von Freiburg im Breisgau.
I work Tuesdays, Thursdays and Fridays at a blinds store outside of Freiburg im Breisgau.

Arbeitest du jetzt für, “FRIDAY”, Sara? Arbeitest du nicht mehr für, “Grover”? Was ist passiert?
Are you working for, “FRIDAY” now, Sara? Are you not working for, “Grover” anymore? What happened?

Ralph muss noch eine Stunde arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Ralph has to work another hour before he gets off work.

Du bist Assistentin. Warum arbeitest du als Teamleiterin und nicht als Assistentin in Potsdam?
You are an assistant. Why do you work as a team leader and not as an assistant in Potsdam?

Warum arbeitest du bei, Riskmethods, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at Riskmethods, and what tips do you have for newbies?

Herr Lias: Wo arbeitest du jetzt, Marilyn?
Marilyn: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Lias. Von Beruf bin ich eigentlich einen Maurer, aber arbeite ich dieser Tage als eine technische Zeichnerin in Potsdam.

Mr. Lias: Where are you working now, Marilyn?
Marilyn: Thank you for asking, Mr. Lias. I’m actually a mason by trade, but am working as a technical draftsperson in Potsdam these days.

Warum arbeitest du mit Niklas, Rafael?
Why are you working with Niklas, Rafael?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Herr Lang: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Paula: Guten Tag. Ich heisse Paula. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Göttingen.

Mr. Lang: What is your name? Where do you work?
Paula: Good morning. My name is Paula. I work six mornings a week in an office outside Göttingen.

Herr Wagner: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Sauer: Hallo. Ich heisse Herr Sauer. Ich arbeite als Unternehmensjurist in Siegen.

Mr. Wagner: What is your name? Where do you work?
Mr. Sauer: Hi. My name is Mr. Sauer. I work as a corporate lawyer in Siegen.

Warum arbeitest du mit Bruce, Laurie?
Why are you working with Bruce, Laurie?

Frau Sommer: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Maksim: Guten Morgen. Ich heisse Maksim. Ich arbeite in einem Golfgeschäft in der Nähe von Heilbronn.

Mrs. Sommer: What is your name? Where do you work?
Maksim: Good morning. My name is Maksim. I work in a golf store near Heilbronn.

Frau Herrmann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Professorin Friedrich: Hallo. Ich heisse Professorin Lucy Friedrich. Ich arbeite als Kundenbetreuerin in Mainz.

Mrs. Herrmann: What is your name? Where do you work?
Professor Friedrich: Hello, my name is Professor Lucy Friedrich. I work as an account manager in Mainz.

Jackuel, musst du wieder dieses Wochenende in Hildesheim arbeiten?
Nein, Susan. Dieses Wochenende arbeite ich im Verkauf in Berlin

Jackuel, do you have to work in Hildesheim again this weekend?
No, Susan. This weekend I’m working in sales in Berlin

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Frau Friedrich: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Theo: Hallo. Ich heisse Theo. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in München.

Ms. Friedrich: What is your name? Where do you work?
Theo: Hello, my name is Theo. I am a businessman and I work in an office in Munich.

Herr Huber: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Phil: Hallo. Ich heisse Phil. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Kiel.

Mr. Huber: What is your name? Where do you work?
Phil: Hello, my name is Phil. I am a businessman and I work in an office in Kiel.

Vincent: Wo arbeitest du, Jordan?
Jordan: Vincent, ich arbeite in Chemnitz in einer Konditorei immer mittwochs und samstags.

Vincent: Where do you work, Jordan?
Jordan: Vincent, I work in Chemnitz in a pastry shop on Wednesdays and Saturdays.

Warum arbeitest du bei, Omio, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at Omio and what tips do you have for newcomers?

Arbeitest du jetzt für, “Blinkist”, Jérémy? Arbeitest du nicht mehr für, “Uberall”? Was ist passiert?
Do you now work for, “Blinkist”, Jérémy? Don’t you work for “Uberall” anymore? What happened?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Phthisiologie an einer Universität in Bochum.
I’m working on my degree in Phthisiology at a university in Bochum, Germany.

Herr Schumacher: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Nora: Guten Tag. Ich heisse Nora. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Hannover.

Mr. Schumacher: What is your name? Where do you work?
Nora: Good morning. My name is Nora. I work six mornings a week in an office outside Hanover.

Herr Jäger: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Mary: Guten Morgen. Ich heisse Mary. Ich arbeite in einem Steak-Restaurant in der Nähe von Dresden.

Mr. Jäger: What is your name? Where do you work?
Mary: Good morning. My name is Mary. I work in a steak restaurant near Dresden.

Warum arbeitest du nicht bei, “Moonfare”?
Why aren’t you working at Moonfare?

Mary muss noch 40 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Mary has to work another 40 minutes before her work day is over.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Herr Lang: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Paula: Guten Tag. Ich heisse Paula. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Göttingen.

Mr. Lang: What is your name? Where do you work?
Paula: Good morning. My name is Paula. I work six mornings a week in an office outside Göttingen.

Warum arbeitest du nicht bei, “AMBOSS”?
Why aren’t you working with AMBOSS?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Transitologie an einer Universität in Halle.
I’m working on my degree in transitology at a university in Halle.

Christopher muss noch 30 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Christopher has to work for another 30 minutes before he gets off work.

Ali, warum arbeitest du auf einem Boot?
Nein, Logan. Ich arbeite nicht auf einem Boot.

Ali, why are you working on a boat
No, Logan. I don’t work on a boat.

Arbeitest du mit Frieda?
Are you working with Frieda?

Wo arbeiten Sie, Frau Seidel? Herr Seidel, ich arbeite fünf Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Sidecars, Gulfstreams, und Wodka Espressos) in After Bar in Bonn drüben in der Beethovenstraße.
Where do you work, Mrs. Seidel? Mr. Seidel, I work five days a week mixing cocktails (usually Sidecars, Gulfstreams, and vodka espressos) at After Bar in Bonn over on Beethovenstraße.

Frau Scholz: Wo arbeitest du jetzt, Maria?
Maria: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Scholz. Von Beruf bin ich eigentlich Analytikerin für Informationssicherheit, aber arbeite ich gerade eben als Rechtsanalytikerin in Osnabrück.

Ms. Scholz: Where do you work now, Maria?
Maria: Thank you for asking, Mrs. Scholz. By profession, I am actually an information security analyst, but am working right now as a legal analyst in Osnabrück.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Herr Lang: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Paula: Guten Tag. Ich heisse Paula. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Göttingen.

Mr. Lang: What is your name? Where do you work?
Paula: Good morning. My name is Paula. I work six mornings a week in an office outside Göttingen.

Arbeitest du mit George?
Are you working with George?

Frau Schäfer: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Hailey: Hallo. Ich heisse Hailey. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Bielefeld.

Mrs. Schäfer: What is your name? Where do you work?
Hailey: Hi, my name is Hailey. I am a businessman and I work in an office in Bielefeld.

Du bist Produktmanagerin. Warum arbeitest du als Spezialistin für Marketing-Promotions und nicht als Produktmanagerin in Erlangen?
You are a product manager. Why do you work as a marketing promotions specialist and not as a product manager in Erlangen?

Wo arbeiten Sie, Herr Engel? Frau Engel, ich arbeite zwei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Carnevals, Steaming Swamps, und Ceylons) in Zest Bar in Osnabrück drüben am Unteren Weg.
Where do you work, Mr. Engel? Ms. Engel, I work two days a week mixing cocktails (usually Carnevals, Steaming Swamps, and Ceylons) at Zest Bar in Osnabrück over on Unterer Weg.

Warum arbeitest du gerne bei Bitwala?
Why do you like working at Bitwala?

Frau Schäfer: Wo arbeitest du jetzt, Maria?
Maria: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Schäfer. Von Beruf bin ich eigentlich Telekommunikationsspezialistin, aber arbeite ich heutzutage als Logistikleiterinnen in Berlin.

Ms. Schäfer: Where are you working now, Maria?
Maria: Thank you for asking, Mrs. Schäfer. By profession, I’m actually a telecommunications specialist, but I work as a logistics manager in Berlin these days.

Jerry muss noch 20 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Jerry has to work another 20 minutes before he gets off work.

Warum arbeitest du gerne bei Searchmetrics?
Why do you like working at Searchmetrics?

Wo arbeiten Sie, Frau Schubert? Frau Schubert, ich arbeite vier Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Golden Girls, Whiskey Juleps, und Hot Toddys) in Service Bar & Grill in Bochum drüben am Unteren Weg.
Where do you work, Ms. Schubert? Ms. Schubert, I work four days a week mixing cocktails (usually Golden Girls, Whiskey Juleps, and Hot Toddys) at Service Bar & Grill in Bochum over on Unterer Weg.

Baptiste, warum arbeitest du so viel?
Nein, Liam. Ich arbeite nicht so viel.

Baptiste, why are you working so much
No, Liam. I don’t work that much.

Arbeitest du jetzt für, “Combyne”, Tony? Arbeitest du nicht mehr für, “Huuuge Games”? Was ist passiert?
Are you working for, “Combyne” now, Tony? Don’t you work for Huuuge Games anymore? What happened?

Frau Christophe: Wo arbeitest du jetzt, George?
George: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Christophe. Von Beruf bin ich eigentlich eine Bauingenieurin, aber arbeite ich im Augenblick/Moment als einen Übersetzer in Stuttgart.

Mme Christophe: Where are you working now, George?
George: Thank you for asking, Ms. Christophe. I’m actually a civil engineer by profession, but am working as a translator in Stuttgart at the moment/moment.

Herr Busch: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Maila: Guten Morgen. Ich heisse Maila. Ich arbeite in einem Geschäft für Tinte und Toner in der Nähe von Rostock.

Mr. Busch: What is your name? Where do you work?
Maila: Good morning. My name is Maila. I work in an ink and toner store near Rostock.

Frau Schulz: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Theresa: Guten Morgen. Ich heisse Theresa. Ich arbeite in einem Lebensmittelladen in der Nähe von Hannover.

Mrs. Schulz: What is your name? Where do you work?
Theresa: Good morning. My name is Theresa. I work in a grocery store near Hanover.

Herr Christian: Wo arbeitest du jetzt, Lucas?
Lucas: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Christian. Von Beruf bin ich eigentlich einen Gärtner, aber arbeite ich gegenwärtig als einen Friseur in Bonn.

Mr. Christian: Where are you working now, Lucas?
Lucas: Thank you for asking, Mr. Christian. By profession I am actually a gardener, but am currently working as a hairdresser in Bonn.

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für CoachHub?
Did you really quit? Why don’t you work for CoachHub anymore?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Frau Richter: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Diane: Hallo. Ich heisse Diane. Ich arbeite als Materialwirtschaftliche Leiterin in einem Büro außerhalb von Salzgitter.

Mrs. Richter: What is your name? Where do you work?
Diane: Hello, my name is Diane. I work as a materials management manager in an office outside Salzgitter.

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Zenjob?
Did you really quit? Why don’t you work for Zenjob anymore?

Warum arbeitest du mit Milo, Theodor?
Why are you working with Milo, Theodor?

Frau Peters: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Jennifer: Hallo. Ich heisse Jennifer. Ich arbeite als Programmverwalterin in einem Büro außerhalb von Pforzheim.

Mrs. Peters: What is your name? Where do you work?
Jennifer: Hello, my name is Jennifer. I work as a program administrator in an office outside of Pforzheim.

Warum arbeitest du nicht bei, “Quandoo”?
Why aren’t you working at Quandoo?

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.