Sie stellte sich vor…

“Stell dir vor, du bist frei wie ein Vogel!” sagte die Mutter zu ihrem Kind. (Imagine, you are free like a bird! said the mother to her child.)

Er stellte sich die Zukunft rosig vor, voller Glück und Erfolg. (He imagined the future as rosy, full of happiness and success.)

Sie konnte sich nicht vorstellen, ihn jemals zu verlassen. (She couldn’t imagine ever leaving him.)

Der Lehrer stellte den neuen Schüler der Klasse vor. (The teacher introduced the new student to the class.)

Ich stelle mir gerne vor, wie es wäre, an einem tropischen Strand zu liegen. (I like to imagine what it would be like to lie on a tropical beach.)

Niemand konnte sich vorstellen, dass er der Täter sein könnte. (Nobody could imagine that he could be the culprit.)

Die Kinder stellten sich wilde Tiere vor, die im Wald lebten. (The children imagined wild animals living in the forest.)

Er stellte sich die Frage, ob er die richtige Entscheidung getroffen hatte. (He asked himself if he had made the right decision.)

Sie stellte sich vor, wie ihre Reaktion gewesen wäre, wenn sie die Wahrheit gewusst hätte. (She imagined what her reaction would have been if she had known the truth.)

Der Künstler stellte sich seine Skulptur inmitten des Parks vor. (The artist imagined his sculpture in the middle of the park.)

Es ist schwer, sich vorzustellen, wie das Leben vor hundert Jahren war. (It’s hard to imagine what life was like a hundred years ago.)

Sie stellte sich vor, sie würde auf einer Bühne singen und tanzen. (She imagined herself singing and dancing on a stage.)

Er stellte sich die Gesichter seiner Lieben vor, als sie die Neuigkeiten erfuhren. (He imagined the faces of his loved ones when they heard the news.)

Die Autorin stellte sich ihre Leser vor, während sie ihr Buch schrieb. (The author imagined her readers while she wrote her book.)

Stell dir vor, du könntest fliegen! Wo würdest du hinfliegen? (Imagine you could fly! Where would you fly?)

Es ist wichtig, sich die Konsequenzen seines Handelns vorzustellen. (It’s important to imagine the consequences of one’s actions.)

Sie stellte sich vor, wie die Welt aussehen würde, wenn es keinen Krieg gäbe. (She imagined what the world would look like if there were no war.)

Er stellte sich vor, er wäre reich und berühmt. (He imagined himself being rich and famous.)

Sie konnte sich nicht vorstellen, dass sie jemals vergeben könnte. (She couldn’t imagine that she could ever forgive.)

Stell dir vor, du triffst die Liebe deines Lebens! (Imagine meeting the love of your life!)

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.