Examples: Ergründen

Die Wissenschaft versucht seit Jahrhunderten, die Geheimnisse des Universums zu ergründen. (Science has been trying to fathom the secrets of the universe for centuries.)

Der Detektiv versuchte das Motiv des Täters zu ergründen. (The detective tried to understand the motive of the perpetrator.)

Psychologen versuchen die menschliche Psyche zu ergründen. (Psychologists try to fathom the human psyche.)

Künstler versuchen mit ihren Werken die Tiefen der menschlichen Seele zu ergründen. (Artists try to explore the depths of the human soul with their works.)

Die Philosophen ergründen seit jeher die großen Fragen des Lebens. (Philosophers have always been exploring the big questions of life.)

Der Forscher wollte die Ursache der Krankheit ergründen. (The researcher wanted to understand the cause of the disease.)

Sie versuchte die Gründe für sein Verhalten zu ergründen. (She tried to understand the reasons for his behavior.)

Die Bedeutung dieses Symbols konnte niemand so recht ergründen. (No one could really understand the meaning of this symbol.)

Der Archäologe versuchte die Geschichte der verschollenen Stadt zu ergründen. (The archaeologist tried to understand the history of the lost city.)

Die Kinder versuchten das Mysterium des verschwundenen Spielzeugs zu ergründen. (The children tried to understand the mystery of the missing toy.)

Der Richter versuchte die Wahrheit hinter den widersprüchlichen Aussagen zu ergründen. (The judge tried to understand the truth behind the contradictory statements.)

Der Schriftsteller versuchte die komplexen Beziehungen zwischen den Charakteren zu ergründen. (The writer tried to explore the complex relationships between the characters.)

Die Musikerin versuchte die Emotionen des Komponisten zu ergründen. (The musician tried to understand the emotions of the composer.)

Der Leser versuchte die tieferen Bedeutungen des Gedichts zu ergründen. (The reader tried to understand the deeper meanings of the poem.)

Die Meditation half ihm, die inneren Konflikte zu ergründen. (Meditation helped him to understand his inner conflicts.)

Die Reise in fremde Länder half ihr, andere Kulturen zu ergründen. (Traveling to foreign countries helped her to understand other cultures.)

Das Gespräch mit dem Therapeuten half ihm, seine Gefühle zu ergründen. (Talking to the therapist helped him to understand his feelings.)

Das Studium der Geschichte half ihm, die Gegenwart besser zu ergründen. (Studying history helped him to understand the present better.)

Das Rätsel um den Schatz blieb bis heute ungelöst und unergründet. (The mystery of the treasure remained unsolved and unexplored to this day.)

Der Blick in die Sterne erweckte in ihm den Wunsch, die Weiten des Universums zu ergründen. (Gazing at the stars ignited his desire to explore the vastness of the universe.)

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.