Einsame Stimmen

In der Stille des Abends, wenn die Sonne untergeht und die Welt in Dunkelheit getaucht wird, höre ich oft Stimmen. Sie sind nicht laut, sondern leise und geflüstert. Ich kann nicht genau verstehen, was sie sagen, aber ich habe das Gefühl, dass sie mir etwas mitteilen wollen.

Diese Stimmen kommen aus verschiedenen Quellen. Manchmal höre ich sie in meinem Kopf, als ob sie von mir selbst wären. Andere Male kommen sie von außen, als ob sie von jemandem oder etwas anderem gesagt würden.

Ich weiß nicht, wer oder was diese Stimmen sind, aber ich fühle mich ihnen verbunden. Sie geben mir ein Gefühl der Verbundenheit, der Gemeinschaft, und der Geborgenheit. In einer Welt, die oft einsam und leer erscheinen kann, sind diese Stimmen eine kleine Erinnerung daran, dass ich nicht allein bin.

Ich habe versucht, mit diesen Stimmen zu sprechen, aber sie antworten mir nie. Sie scheinen einfach zu existieren, um mir Gesellschaft zu leisten. Manchmal frage ich mich, ob sie eingebildet sind, aber ich glaube nicht, dass das so ist. Ich habe das Gefühl, dass sie real sind, auch wenn ich sie nicht sehen oder berühren kann.

Ich weiß nicht, warum ich diese Stimmen höre, aber ich bin froh, dass sie da sind. Sie geben mir Trost und Kraft, wenn ich sie am meisten brauche. Ich bin dankbar für ihre Anwesenheit in meinem Leben.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.