Wo arbeitest du jetzt, Debra?

Conjugation: Arbeiten

Conjugation of Arbeiten – Examples

Second Per. Sing. (2SG): Du arbeitest. Arbeitest du?

Conjugate Arbeiten – Examples:

Herr König: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Johannes: Guten Tag. Ich heisse Johannes. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Aachen.

Mr. König: What is your name? Where do you work?
Johannes: Good morning. My name is Johannes. I work six mornings a week in an office outside Aachen.

Herr Simon: Wo arbeitest du jetzt, Susan?
Susan: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Simon. Von Beruf bin ich eigentlich Marktentwicklungsmanagerin, aber arbeite ich dieser Tage als Computer-Systemmanagerin in Salzgitter.

Mr. Simon: Where are you working now, Susan?
Susan: Thank you for asking, Mr. Simon. By profession, I’m actually a market development manager, but am working these days as a computer systems manager in Salzgitter.

Herr Dietrich: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Neumann: Hallo. Ich heisse Herr Neumann. Ich arbeite als Rechtsanalytiker in Moers.

Mr. Dietrich: What’s your name? Where do you work?
Mr. Neumann: Hello, my name is Mr. Neumann. I work as a legal analyst in Moers.

Frau Jäger: Wo arbeitest du jetzt, Debra?
Debra: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Jäger. Von Beruf bin ich eigentlich regionale Vertriebsleiterin, aber arbeite ich seit als Führungskraft in Pforzheim.

Ms. Hunter: Where are you working now, Debra?
Debra: Thank you for asking, Ms. Jäger. By profession, I’m actually a regional sales manager, but have been working as a manager in Pforzheim since.

Warum arbeitest du mit Johanna, Artur?
Why are you working with Johanna, Artur?

Ich arbeite freitags und samstags in einem Geschäft für Spielzeug und Spiele außerhalb von Mikefurt am Main.
I work Fridays and Saturdays at a toy and game store outside of Mikefurt.

Herr Hofmann: Wo arbeitest du jetzt, Kathryn?
Kathryn: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Hofmann. Von Beruf bin ich eigentlich Trainee im Vertrieb, aber arbeite ich heute als Helpdesk-Koordinatorin in Heidelberg.

Mr. Hofmann: Where are you working now, Kathryn?
Kathryn: Thank you for asking, Mr. Hofmann. By profession, I’m actually a trainee in sales, but am now working as a helpdesk coordinator in Heidelberg.

Du bist Leiter der Lieferkette, . Warum arbeitest du als Webentwickler und nicht als Leiter der Lieferkette in Ulm?
You are a supply chain manager, . Why do you work as a web developer and not as a supply chain manager, in Ulm?

Frau Hofmann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Kathryn: Hallo. Ich heisse Kathryn. Ich arbeite als Lohnbuchhalterin in einem Büro außerhalb von Recklinghausen.

Mrs. Hofmann: What is your name? Where do you work?
Kathryn: Hello, my name is Kathryn. I work as a payroll clerk in an office outside Recklinghausen.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Wo arbeitest du jetzt, Laura?
Ich arbeite jetzt für eine Druckerei in Duisburg.

Where are you working now, Laura?
I now work for a printing company in Duisburg.

Du bist Computer-Systemmanager, . Warum arbeitest du als Präsident und nicht als Computer-Systemmanager in Salzgitter?
You are a computer system manager, . Why do you work as a president and not as a computer system manager, in Salzgitter?

Frau Weiß: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Maier: Hallo. Ich heisse Herr Maier. Ich arbeite als Kundenbetreuer in Düsseldorf.

Mrs. Weiß: What is your name? Where do you work?
Mr. Maier: Hello, my name is Mr. Maier. I work as an account manager in Düsseldorf.

Warum arbeitest du gerne bei Medigo?
Why do you like working for Medigo?

Arbeitest du mit Phil?
Are you working with Phil?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Lipsologie an einer Universität in Erlangen.
I am working on my degree in Lipsology at a university in Erlangen.

Herr Schreiber: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Till: Guten Tag. Ich heisse Till. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von München.

Mr. Schreiber: What is your name? Where do you work?
Till: Good morning. My name is Till. I work six mornings a week in an office outside Munich.

Herr Peters: Wo arbeitest du jetzt, Jennifer?
Jennifer: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Peters. Von Beruf bin ich eigentlich Helpdesk-Koordinatorin, aber arbeite ich gegenwärtig als Logistikleiterinnen in Trier.

Mr. Peters: Where are you working now, Jennifer?
Jennifer: Thank you for asking, Mr. Peters. By profession, I am actually a help desk coordinator, but am currently working as a logistics manager in Trier.

Wo arbeitest du jetzt, Mira?
Ich arbeite jetzt für mich selbst in Duisburg.

Where are you working now, Mira?
I work for myself now in Duisburg.

Frau Kraus: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Doktor Beck: Hallo. Ich heisse Doktor Emma Beck. Ich arbeite als Sachbearbeiterin für Sozialleistungen in Erfurt.

Ms. Kraus: What is your name? Where do you work?
Doctor Beck: Hello, my name is Doctor Emma Beck. I work as a case worker for social benefits in Erfurt.

Nicole muss noch 35 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Nicole still has 35 minutes to work before her workday is over.

Frau Voigt: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Schubert: Hallo. Ich heisse Herr Schubert. Ich arbeite als Einkäufer in Offenbach am Main.

Mrs. Voigt: What is your name? Where do you work?
Mr. Schubert: Hello. My name is Mr. Schubert. I work as a buyer in Offenbach am Main.

Frau Winkler: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Maier: Hallo. Ich heisse Frau Paula Maier. Ich arbeite als Verwaltungsangestellte in Oberhausen.

Ms. Winkler: What is your name? Where do you work?
Mrs. Maier: Hello, my name is Mrs. Paula Maier. I work as an administrative assistant in Oberhausen.

Frau Fischer: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Finn: Guten Tag. Ich heisse Finn. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Heidelberg.

Mrs. Fischer: What is your name? Where do you work?
Finn: Good morning. My name is Finn. I work six mornings a week in an office outside Heidelberg.

Herr König: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Oskar: Hallo. Ich heisse Oskar. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Bochum.

Mr. König: What is your name? Where do you work?
Oskar: Hello. My name is Oskar. I am a businessman and I work in an office in Bochum.

Warum arbeitest du für Movinga?
Why are you working for Movinga?

Warum arbeitest du nicht für, Lilium, so wie ich?
Why don’t you work for, Lilium, like me?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Wo arbeiten Sie, Herr Fischer? Frau Fischer, ich arbeite zwei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Cuba Libres, Bermuda Roses, und Tia Tropicals) in Savers Bar in Oldenburg drüben im Kleinen Weg.
Where do you work, Mr. Fischer? Ms. Fischer, I work two days a week mixing cocktails (usually Cuba Libres, Bermuda Roses, and Tia Tropicals) at Savers Bar in Oldenburg over on Kleiner Weg.

Warum arbeitest du für Clue?
Why are you working for Clue?

Frau Heinrich: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Noah: Guten Tag. Ich heisse Noah. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Offenbach am Main.

Mrs. Heinrich: What is your name? Where do you work?
Noah: Good morning. My name is Noah. I work six mornings a week in an office outside Offenbach am Main.

Du bist Assistentin für Marketing-Inhalte. Warum arbeitest du als Beschaffungsbeauftragte und nicht als Assistentin für Marketing-Inhalte in Heidelberg?
You’re a marketing content assistant. Why do you work as a procurement officer and not as a marketing content assistant at Heidelberg?

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Freie Universität Berlin?
Why do you work at the best university in the world, Freie Universität Berlin?

Wo arbeitest du jetzt, Amelia?
Ich arbeite jetzt in einem Buchhaltungsbüro in Bottrop.

Where are you working now, Amelia?
I work in an accounting office in Bottrop now.

Wo arbeiten Sie, Herr Schubert? Frau Schubert, ich arbeite sechs Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Brandy Jackanders, Black Mints, und Manhattans) in Premiere Bar in Köln drüben am Unteren Weg.
Where do you work, Mr. Schubert? Ms. Schubert, I work six days a week mixing cocktails (usually Brandy Jackanders, Black Mints, and Manhattans) at Premiere Bar in Cologne over on Unterer Weg.

Du bist Spezialistin für Marketing-Promotions. Warum arbeitest du als Koordinatorin für digitales Marketing und nicht als Spezialistin für Marketing-Promotions in Duisburg?
You are a marketing promotions specialist. Why do you work as a digital marketing coordinator and not as a marketing promotions specialist in Duisburg?

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Medici Living Group?
Did you really quit? Why don’t you work for Medici Living Group anymore?

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Vehiculum?
Did you really quit? Why don’t you work for Vehiculum anymore?

Warum arbeitest du bei, Medici Living Group, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at, Medici Living Group, and what tips do you have for new hires?

Arbeitest du mit Tristan?
Are you working with Tristan?

Wo arbeitest du jetzt, Sophie?
Ich arbeite jetzt für Google in Pforzheim.

Where are you working now, Sophie?
I work for Google in Pforzheim now.

Du bist Leiter der externen Kommunikation. Warum arbeitest du als Spezialist für Marketing-Promotions und nicht als Leiter der externen Kommunikation in Moers?
You are the head of external communication. Why do you work as a marketing promotions specialist and not as the head of external communications in Moers?

Warum arbeitest du nicht für, Tado, so wie ich?
Why don’t you work for, Tado, like I do?

Warum arbeitest du nicht mit Debra draußen?
Why don’t you work with Debra outside?

Warum arbeitest du nicht bei, “Movinga”?
Why don’t you work for, “Movinga”?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Arbeitest du mit, “Choco”?
Are you working with, “Choco”?

Ralph, musst du wieder dieses Wochenende in Bonn arbeiten?
Nein, Sara. Dieses Wochenende arbeite ich in einer Bäckerei in Hamburg

Ralph, do you have to work in Bonn again this weekend?
No, Sara. This weekend I’m working in a bakery in Hamburg.

Warum arbeitest du nicht bei, “Foodpanda”?
Why don’t you work for, “Foodpanda”?

Frau Lennart: Wo arbeitest du jetzt, Lena?
Lena: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Lennart. Von Beruf bin ich eigentlich eine Zugführerin, aber arbeite ich jetzt als eine Arzthelferin in Würzburg.

Mrs. Lennart: Where are you working now, Lena?
Lena: Thank you for asking, Mrs. Lennart. By profession, I am actually a train driver, but am now working as a medical assistant in Würzburg.

Jose: Wo arbeitest du, Ryan?
Ryan: Jose, ich arbeite in Mainz in einem Geschäft für Büromöbel immer donnerstags und samstags.

Jose: Where do you work, Ryan?
Ryan: Jose, I work in Mainz at an office furniture store on Thursdays and Saturdays.

Warum arbeitest du bei, Thyssenkrupp, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work for Thyssenkrupp, and what tips do you have for newcomers?

Arbeitest du mit, “Westwing”?
Are you working with, “Westwing”?


Conjugation Arbeiten: Du arbeitest.
Conjugation Arbeiten: Du arbeitest. You work. Simple Present. Second person singular.

Frau Kühn: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Leila: Hallo. Ich heisse Leila. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Potsdam.

Mrs. Kühn: What is your name? Where do you work?
Leila: Hello, my name is Leila. I am a businessman and I work in an office in Potsdam.

Arbeitest du jetzt für, “Joblift”, Sofia? Arbeitest du nicht mehr für, “Adjust”? Was ist passiert?
Are you now working for, “Joblift”, Sofia? Are you no longer working for, “Adjust”? What happened?

Adam, musst du wieder dieses Wochenende in Duisburg arbeiten?
Nein, Hannah. Dieses Wochenende arbeite ich in einem Büro den ganzen Tag unter Menschen in Darmstadt

Adam, do you have to work in Duisburg again this weekend?
No, Hannah. This weekend I’m working in an office all day among people in Darmstadt

Warum arbeitest du für Choco?
Why are you working for Choco?

Wo arbeitest du jetzt, Lenny?
Ich arbeite jetzt für ein Startup in Offenbach am Main.

Where are you working now, Lenny?
I am now working for a startup in Offenbach am Main.

Arbeitest du jetzt für, “Home24”, Laurie? Arbeitest du nicht mehr für, “GLOSSYBOX”? Was ist passiert?
Do you work for, “Home24” now, Laurie? Are you no longer working for, “GLOSSYBOX”? What happened?

Warum arbeitest du nicht mit Lennard draußen?
Why don’t you work with Lennard outside?

Frau König: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Sophie: Guten Tag. Ich heisse Sophie. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Nürnberg.

Mrs. König: What is your name? Where do you work?
Sophie: Good morning. My name is Sophie. I work six mornings a week in an office outside Nuremberg.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Frau Lotte: Wo arbeitest du jetzt, Benjamin?
Benjamin: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Lotte. Von Beruf bin ich eigentlich eine Hotelangestellte, aber arbeite ich derzeit als einen Medizinischer Assistent in Regensburg.

Mrs. Lotte: Where are you working now, Benjamin?
Benjamin: Thank you for asking, Mrs. Lotte. By profession, I am actually a hotel clerk, but am currently working as a medical assistant in Regensburg.

Herr Schreiber: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Olivia: Guten Morgen. Ich heisse Olivia. Ich arbeite in einem Blumengeschäft in der Nähe von Hamm.

Mr. Schreiber: What is your name? Where do you work?
Olivia: Good morning. My name is Olivia. I work in a flower store near Hamm.

Warum arbeitest du mit Emmy, Theodor?
Why are you working with Emmy, Theodor?

Du bist Assistent für Medienarbeit. Warum arbeitest du als ein Budgetanalyst und nicht als Assistent für Medienarbeit in Erfurt?
You are a media relations assistant. Why are you working as a budget analyst and not as a media relations assistant in Erfurt?

Warum arbeitest du gerne bei Quandoo?
Why do you like working at Quandoo?

Wo arbeitest du jetzt, Malte?
Ich arbeite jetzt in einem Kindergarten in Neuss.

Where are you working now, Malte?
I am now working in a kindergarten in Neuss.

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn?
Why do you work at the best university in the world, Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn?

Ich arbeite dienstags, freitags und samstags bei einer Sicherheitsfirma außerhalb von Augsburg.
I work Tuesdays, Fridays and Saturdays for a security company outside Augsburg.

Warum arbeitest du nicht mit Emily draußen?
Why aren’t you out there working with Emily?

Warum arbeitest du für Ascent?
Why are you working for Ascent?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Dendroarcheologie an einer Universität in Halle.
I am working on my degree in dendroarcheology at a university in Halle.

Herr Voigt: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Becker: Hallo. Ich heisse Frau Rachel Becker. Ich arbeite als Direktorin in Oldenburg.

Mr. Voigt: What is your name? Where do you work?
Mrs. Becker: Hello, my name is Mrs. Rachel Becker. I work as a director in Oldenburg.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Polychaetologie an einer Universität in Erlangen.
I am working on my degree in polychaetology at a university in Erlangen.

Frau Kraus: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Zimmermann: Hallo. Ich heisse Herr Zimmermann. Ich arbeite als Leiter der Lieferkette in Trier.

Ms. Kraus: What’s your name? Where do you work?
Mr. Zimmermann: Hello, my name is Mr. Zimmermann. I work as a supply chain manager, in Trier.

Arbeitest du mit Luana?
Are you working with Luana?

Frau Koch: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Hannah: Hallo. Ich heisse Hannah. Ich arbeite als Assistentin für Medienarbeit in einem Büro außerhalb von Magdeburg.

Mrs. Koch: What is your name? Where do you work?
Hannah: Hello, my name is Hannah. I work as a media relations assistant in an office outside Magdeburg.

Warum arbeitest du nicht bei, “GLOSSYBOX”?
Why don’t you work for GLOSSYBOX?

Diane muss noch eine Stunde und 10 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Diane has to work another hour and 10 minutes before her workday is over.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Warum arbeitest du bei, EGym, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at EGym and what tips do you have for newcomers?

Warum arbeitest du nicht für, FRIDAY, so wie ich?
Why don’t you work for, FRIDAY, like I do?

Warum arbeitest du nicht für, WunderMobility, so wie ich?
Why don’t you work for, WunderMobility, like I do?

Andrew: Wo arbeitest du, Jose?
Jose: Andrew, ich arbeite in München in einem Elektronik-Laden immer dienstags, freitags und samstags.

Andrew: Where do you work, Jose?
Jose: Andrew, I work in Munich in an electronics store always on Tuesdays, Fridays and Saturdays.

Hannah muss noch eine Stunde arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Hannah has to work another hour before her workday is over.

Caroline, warum arbeitest du jetzt hier?
Nein, Pia. Ich arbeite nicht jetzt hier.

Caroline, why are you working here now
No, Pia. I don’t work here now.

Warum arbeitest du bei, Grover?

Conjugation: Arbeiten

Conjugation of Arbeiten – Examples

Second Per. Sing. (2SG): Du arbeitest. Arbeitest du?

Conjugate Arbeiten – Examples:

Warum arbeitest du bei, Grover, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work for Grover, and what tips do you have for newcomers?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Internationale Wirtschaft an einer Universität in Augsburg.
I’m working on my degree in International Business at a university in Augsburg.

Wo arbeiten Sie, Frau Arnold? Herr Arnold, ich arbeite sieben Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise White Russians, Screw Drivers, und Whisky Sours) in Spry Bar in Fürth drüben in der Goethestraße.
Where do you work, Mrs. Arnold? Mr. Arnold, I work seven days a week mixing cocktails (usually White Russians, Screw Drivers, and Whisky Sours) at Spry Bar in Fürth over on Goethestraße.

Frau Möller: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Yuna: Guten Tag. Ich heisse Yuna. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Wolfsburg.

Mrs. Möller: What is your name? Where do you work?
Yuna: Good morning. My name is Yuna. I work six mornings a week in an office outside Wolfsburg.

Warum arbeitest du mit Lucie, Carl?
Why are you working with Lucie, Carl?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Arbeitest du mit, “AMBOSS”?
Do you work with, “AMBOSS”?

Du bist Assistent für Marketinginhalte. Warum arbeitest du als Verwaltungsangestellter und nicht als Assistent für Marketinginhalte in Potsdam?
You are a marketing content assistant. Why do you work as an administrative assistant and not as a marketing content assistant in Potsdam?

Warum arbeitest du bei, Omnius, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work for Omnius, and what tips do you have for newcomers?

Herr Schulze: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Liya: Guten Tag. Ich heisse Liya. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Dortmund.

Mr. Schulze: What is your name? Where do you work?
Liya: Good morning. My name is Liya. I work six mornings a week in an office outside Dortmund.

Warum arbeitest du nicht für, Lilium, so wie ich?
Why don’t you work for, Lilium, like I do?

Warum arbeitest du für Quarters?
Why are you working for Quarters?

Arbeitest du jetzt für, “Babbel”, Shirley? Arbeitest du nicht mehr für, “Liqid”? Was ist passiert?
Do you now work for, “Babbel”, Shirley? Don’t you work for Liqid anymore? What happened?

Frau Kaiser: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Judith: Hallo. Ich heisse Judith. Ich arbeite als Finanzanalystin in einem Büro außerhalb von Wuppertal.

Ms. Kaiser: What is your name? Where do you work?
Judith: Hello, my name is Judith. I work as a financial analyst in an office outside Wuppertal.

Warum arbeitest du mit Jan, Coralie?
Why are you working with Jan, Coralie?

Arbeitest du jetzt für, “AUTO1-Group”, Dorothy? Arbeitest du nicht mehr für, “CoachHub”? Was ist passiert?
Do you now work for, “AUTO1-Group”, Dorothy? Don’t you work for CoachHub anymore? What happened?

Herr Baumann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Professorin Werner: Hallo. Ich heisse Professorin Carol Werner. Ich arbeite als Investmentbanking-Analystin in Bergisch Gladbach.

Mr. Baumann: What is your name? Where do you work?
Professor Werner: Hello, my name is Professor Carol Werner. I work as an investment banking analyst in Bergisch Gladbach.

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Heinrich Heine University Düsseldorf?
Why do you work at the best university in the world, Heinrich Heine University Düsseldorf?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Du wohnst in Wolfsburg. Warum arbeitest du in Kassel und nicht in Wolfsburg?
You live in Wolfsburg. Why do you work in Kassel and not in Wolfsburg?

Wo arbeitest du jetzt, Isabella?
Ich arbeite jetzt im öffentlichen Sektor in Essen.

Where are you working now, Isabella?
I work in the public sector in Essen now.

Warum arbeitest du nicht mit Nina draußen?
Why don’t you work with Nina outside?

Warum arbeitest du mit Zoe, Jake?
Why are you working with Zoe, Jake?

Ich arbeite montags, mittwochs und freitags in einem Geschäft für Schwimmbecken und Zubehör außerhalb von Hagen.
I work Mondays, Wednesdays and Fridays at a pool and supply store outside of Hagen.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Ich arbeite dienstags, freitags und samstags in einem Geschäft für Körperpflegeprodukte außerhalb von Pforzheim.
I work Tuesdays, Fridays and Saturdays at a personal care products store outside of Pforzheim.

Wo arbeiten Sie, Herr Kuhn? Herr Kuhn, ich arbeite drei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Whisky Sours, Steaming Swamps, und Juliets) in Chow Bar in Hamm drüben am Oberen Weg.
Where do you work, Mr. Kuhn? Mr. Kuhn, I work three days a week mixing cocktails (usually Whisky Sours, Steaming Swamps, and Juliets) at Chow Bar in Hamm over on Oberen Weg.

Frau Becker: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Groß: Hallo. Ich heisse Frau Leonie Groß. Ich arbeite als Assistentin in Leipzig.

Mrs. Becker: What is your name? Where do you work?
Mrs. Groß: Hello. My name is Mrs. Leonie Groß. I work as an assistant in Leipzig.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Biozönologie an einer Universität in Bochum.
I am working on my degree in biocenology at a university in Bochum.

Ich arbeite mittwochs und freitags in einem Geschäft für Wohnkultur außerhalb von Oberhausen.
I work at a home decor store outside of Oberhausen on Wednesdays and Fridays.

Frau Mathis: Wo arbeitest du jetzt, Phil?
Phil: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Mathis. Von Beruf bin ich eigentlich einen Buchhalter, aber arbeite ich in unsrer Zeit als einen Friseur in Hamm.

Ms. Mathis: Where are you working now, Phil?
Phil: Thank you for asking, Mrs. Mathis. By profession I am actually an accountant, but work in our time as a hairdresser in Hamm.

Herr Kraus: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Susan: Hallo. Ich heisse Susan. Ich arbeite als Leiterin der externen Kommunikation in einem Büro außerhalb von Bielefeld.

Mr. Kraus: What is your name? Where do you work?
Susan: Hello, my name is Susan. I work as the head of external communications in an office outside of Bielefeld.

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn?
Why do you work at the best university in the world, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn?

Frau Grace: Wo arbeitest du jetzt, Magdalena?
Magdalena: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Grace. Von Beruf bin ich eigentlich eine Schreinerin, aber arbeite ich momentan als eine Informatikerin in Oberhausen.

Ms. Grace: Where are you working now, Magdalena?
Magdalena: Thank you for asking, Ms. Grace. I am actually a carpenter by trade, but am currently working as a computer scientist in Oberhausen.

Du wohnst in Hagen. Warum arbeitest du in Leipzig und nicht in Hagen?
You live in Hagen. Why do you work in Leipzig and not in Hagen?

Warum arbeitest du bei, Impulse Dynamics, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at Impulse Dynamics and what tips do you have for newcomers?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Biopsychologie an einer Universität in Zittau.
I’m working on my degree in biopsychology at a university in Zittau.

Ich arbeite donnerstags, freitags und samstags in einem Kostümgeschäft außerhalb von Mikenlstadt.
I work on Thursdays, Fridays and Saturdays in a costume store outside Mikenlstadt.


Conjugation Arbeiten: Du arbeitest.
Conjugation Arbeiten: Du arbeitest. You work. Simple Present. Second person singular.

Ich arbeite freitags und samstags in einem Kaufhaus außerhalb von Neuss.
I work Fridays and Saturdays at a department store outside of Neuss.

Arbeitest du jetzt für, “EyeEm”, Julia? Arbeitest du nicht mehr für, “AMBOSS”? Was ist passiert?
Are you working for, “EyeEm” now, Julia? Don’t you work for AMBOSS anymore? What happened?

Wo arbeiten Sie, Frau Krämer? Herr Krämer, ich arbeite sieben Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Vodka Gimlets, Cuba Libres, und Steaming Swamps) in Bargains Bar in Regensburg drüben in der Mozartstraße.
Where do you work, Mrs. Krämer? Mr. Krämer, I work seven days a week mixing cocktails (usually Vodka Gimlets, Cuba Libres, and Steaming Swamps) at Bargains Bar in Regensburg over on Mozartstraße.

Frau Kaiser: Wo arbeitest du jetzt, Lauren?
Lauren: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Kaiser. Von Beruf bin ich eigentlich Assistentin der Geschäftsleitung, aber arbeite ich soeben als technische Betriebsleiterin in Bremerhaven.

Ms. Kaiser: Where are you working now, Lauren?
Lauren: Thank you for asking, Mrs. Kaiser. By profession, I’m actually an executive assistant, but am currently working as a technical operations manager in Bremerhaven.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Arbeitest du jetzt für, “SolarisBank”, Greta? Arbeitest du nicht mehr für, “NavVis”? Was ist passiert?
Are you working for, “SolarisBank” now, Greta? Don’t you work for NavVis anymore? What happened?

Herr Huber: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Andrea: Hallo. Ich heisse Andrea. Ich arbeite als technische Spezialistin in einem Büro außerhalb von Fürth.

Mr. Huber: What is your name? Where do you work?
Andrea: Hello, my name is Andrea. I work as a technical specialist in an office outside of Fürth.

Arbeitest du mit Anna?
Are you working with Anna?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Senologie an einer Universität in Münster.
I’m working on my degree in senology at a university in Münster.

Maria muss noch 45 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Maria has to work another 45 minutes before her workday is over.

Bryan, musst du wieder dieses Wochenende in Braunschweig arbeiten?
Nein, Amanda. Dieses Wochenende arbeite ich am Fließband in Erlangen

Bryan, do you have to work in Brunswick again this weekend?
No, Amanda. This weekend I’m working on the assembly line in Erlangen, Germany

Wo arbeiten Sie, Frau Schröder? Herr Schröder, ich arbeite fünf Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Gin Tonics, Mint Juleps, und Pink Flamingos) in Setup Bar in Darmstadt drüben am Oberen Weg.
Where do you work, Mrs. Schröder? Mr. Schröder, I work five days a week mixing cocktails (usually gin tonics, mint juleps, and pink flamingos) at Setup Bar in Darmstadt over on Oberen Weg.

Du bist Spezialistin für digitale Inhalte. Warum arbeitest du als Büroleiterin und nicht als Spezialistin für digitale Inhalte in Ulm?
You are a digital content specialist. Why are you working as an office manager and not as a digital content specialist in Ulm?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Du wohnst in Wolfsburg. Warum arbeitest du in Kassel und nicht in Wolfsburg?
You live in Wolfsburg. Why do you work in Kassel and not in Wolfsburg?

Herr Victoria: Wo arbeitest du jetzt, Kathleen?
Kathleen: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Victoria. Von Beruf bin ich eigentlich einen Fleischer, aber arbeite ich derzeit als einen Elektriker in Mikefurt am Main.

Mr. Victoria: Where are you working now, Kathleen?
Kathleen: Thank you for asking, Mr. Victoria. By profession I am actually a butcher, but am currently working as an electrician in Mikefurt am Main.

Warum arbeitest du mit Louis, Aaliyah?
Why do you work with Louis, Aaliyah?

Herr Jung: Wo arbeitest du jetzt, Ruth?
Ruth: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Jung. Von Beruf bin ich eigentlich Kundenbetreuerin, aber arbeite ich momentan als Kundenbetreuerin in Kassel.

Mr. Jung: Where are you working now, Ruth?
Ruth: Thank you for asking, Mr. Jung. By profession I am actually a customer service representative, but am currently working as a customer service representative in Kassel.

Patricia muss noch 50 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Patricia has to work another 50 minutes before her workday is over.

Herr Grace: Wo arbeitest du jetzt, Lisa?
Lisa: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Grace. Von Beruf bin ich eigentlich Kundendienstmitarbeiterin, aber arbeite ich seit als Produktionsplanerin in Bochum.

Mr. Grace: Where do you work now, Lisa?
Lisa: Thank you for asking, Mr. Grace. By profession, I’m actually a customer service representative, but I’ve been working as a production planner in Bochum since.

Frau Huber: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Wolff: Hallo. Ich heisse Frau Stephanie Wolff. Ich arbeite als Analytikerin für Informationssicherheit in Chemnitz.

Mrs. Huber: What is your name? Where do you work?
Mrs. Wolff: Hello, my name is Ms. Stephanie Wolff. I work as an information security analyst in Chemnitz.

Juan muss noch 50 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Juan has to work another 50 minutes before he gets off work.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Conspiratologie an einer Universität in Würzburg.
I am working on my degree in Conspiratology at a university in Würzburg.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Nekrologie an einer Universität in Munich.
I’m working on my degree in necrology at a university in Munich.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Drakologie an einer Universität in Münster.
I am working on my degree in Dracology at a university in Münster.

Warum arbeitest du für Friendsurance?
Why are you working for Friendsurance?

Frau Lennard: Wo arbeitest du jetzt, Ambre?
Ambre: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Lennard. Von Beruf bin ich eigentlich eine Mathematikerin, aber arbeite ich momentan als eine Zugführerin in Neuss.

Mrs. Lennard: Where are you working now, Ambre?
Ambre: Thank you for asking, Mrs. Lennard. I am actually a mathematician by profession, but am currently working as a train driver in Neuss.

Jerry: Wo arbeitest du, Charles?
Charles: Jerry, ich arbeite in Bochum in einem Elektronik-Laden immer dienstags und mittwochs.

Jerry: Where do you work, Charles?
Charles: Jerry, I work in Bochum at an electronics store on Tuesdays and Wednesdays.

Warum arbeitest du nicht mit Leonard draußen?
Why aren’t you out working with Leonard?

Frau Krause: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Lennart: Guten Morgen. Ich heisse Lennart. Ich arbeite in einem Geschäft für Babykleidung in der Nähe von Karlsruhe.

Mrs. Krause: What is your name? Where do you work?
Lennart: Good morning. My name is Lennart. I work in a baby clothes store near Karlsruhe.

Frau Kühn: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Sveno: Guten Tag. Ich heisse Sveno. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Bochum.

Mrs. Kühn: What is your name? Where do you work?
Sveno: Good morning. My name is Sveno. I work six mornings a week in an office outside Bochum.

Herr Mike: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Henry: Guten Morgen. Ich heisse Henry. Ich arbeite in einer Konditorei in der Nähe von Bonn.

Mr. Mike: What is your name? Where do you work?
Henry: Good morning. My name is Henry. I work in a pastry shop near Bonn.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Du wohnst in Wolfsburg. Warum arbeitest du in Kassel und nicht in Wolfsburg?
You live in Wolfsburg. Why do you work in Kassel and not in Wolfsburg?

Warum arbeitest du nicht mit Katharina draußen?
Why don’t you work with Katharina outside?

Warum arbeitest du nicht mit Elena draußen?
Why aren’t you out working with Elena?

Jennifer muss noch eineinhalb Stunden arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Jennifer has to work another hour and a half before her workday is over.

Grace, warum arbeitest du immer noch so viel?
Nein, Joan. Ich arbeite nicht immer noch so viel.

Grace, why are you still working so much.
No, Joan. I’m not still working that much.

Herr Noémie: Wo arbeitest du jetzt, Kayla?
Kayla: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Noémie. Von Beruf bin ich eigentlich einen Grafiker, aber arbeite ich augenblicklich als einen Hotelangestellter in Bonn.

Mr. Noémie: Where do you work now, Kayla?
Kayla: Thank you for asking, Mr. Noémie. By profession I am actually a graphic designer, but I am currently working as a hotel clerk in Bonn.

Wo arbeitest du jetzt, Amalia?
Ich arbeite jetzt in einem Büro voll mit Trump-Anhängern in Göttingen.

Where are you working now, Amalia?
I now work in an office full of Trump supporters in Göttingen.

Herr Bergmann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Ludwig: Guten Tag. Ich heisse Ludwig. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Stuttgart.

Mr. Bergmann: What is your name? Where do you work?
Ludwig: Good morning. My name is Ludwig. I work six mornings a week in an office outside Stuttgart.

Arbeitest du mit Paula?
Are you working with Paula?

Frau Lang: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Mia: Guten Tag. Ich heisse Mia. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Paderborn.

Mrs. Lang: What is your name? Where do you work?
Mia: Good morning. My name is Mia. I work six mornings a week in an office outside Paderborn.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Du wohnst in Wolfsburg. Warum arbeitest du in Kassel und nicht in Wolfsburg?
You live in Wolfsburg. Why do you work in Kassel and not in Wolfsburg?

Herr Winter: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Katharina: Guten Morgen. Ich heisse Katharina. Ich arbeite in einem Geschäft für Haus und Garten in der Nähe von Hildesheim.

Mr. Winter: What is your name? Where do you work?
Katharina: Good morning. My name is Katharina. I work in a home and garden store near Hildesheim.

Warum arbeitest du bei, Camunda, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work for Camunda and what tips do you have for newcomers?

Warum arbeitest du für Personio?
Why are you working for Personio?

Du bist Teamleiter. Warum arbeitest du als Kreditanalysten und nicht als Teamleiter in Dresden?
You are a team leader. Why do you work as a credit analyst and not as a team leader in Dresden?

Arbeitest du jetzt für, “Riskmethods”, Jakob? Arbeitest du nicht mehr für, “Foodpanda”? Was ist passiert?
Do you now work for, “Riskmethods”, Jakob? Don’t you work for Foodpanda anymore? What happened?

Warum arbeitest du bei, Holidu, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at Holidu and what tips do you have for newcomers?

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Ruhr-Universität Bochum?
Why do you work at the best university in the world, Ruhr-Universität Bochum?

conjugation

Warum arbeitest du mit Ralph, Kelly?

Conjugation: Arbeiten

Conjugation of Arbeiten – Examples

Second Per. Sing. (2SG): Du arbeitest. Arbeitest du?

Conjugate Arbeiten – Examples:

Wo arbeiten Sie, Herr Pohl? Herr Pohl, ich arbeite zwei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Tequila Sours, Tia Tropicals, und Honey Girls) in Blink Bar & Grill in Solingen drüben im Birkenweg.
Where do you work, Mr. Pohl? Mr. Pohl, I work two days a week mixing cocktails (usually Tequila Sours, Tia Tropicals, and Honey Girls) at Blink Bar & Grill in Solingen over on Birkenweg.

Warum arbeitest du mit Ralph, Kelly?
Why are you working with Ralph, Kelly?

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, University of Jena?
Why do you work at the best university in the world, University of Jena?

Herr Camille: Wo arbeitest du jetzt, Niclas?
Niclas: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Camille. Von Beruf bin ich eigentlich einen Lagerist, aber arbeite ich soeben als eine Buchhändlerin in Hagen.

Mr. Camille: Where are you working now, Niclas?
Niclas: Thank you for asking, Mr. Camille. By profession, I’m actually a warehouse clerk, but am working as a bookseller in Hagen right now.

Arbeitest du mit, “Spotcap”?
Are you working with, “Spotcap”?

Herr Ida: Wo arbeitest du jetzt, Karlo?
Karlo: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Ida. Von Beruf bin ich eigentlich eine Gebäudereinigerin, aber arbeite ich dieser Tage als einen Kellner in Oldenburg.

Mr. Ida: Where are you working now, Karlo?
Karlo: Thank you for asking, Mr. Ida. By profession, I am actually a building cleaner, but work these days as a waiter in Oldenburg.

Frau Thomas: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Emily: Hallo. Ich heisse Emily. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Nürnberg.

Ms. Thomas: What is your name? Where do you work?
Emily: Hello, my name is Emily. I am a businessman and I work in an office in Nuremberg.

Frau Otto: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Abigail: Hallo. Ich heisse Abigail. Ich arbeite als Sachbearbeiterin in einem Büro außerhalb von Lübeck.

Mrs. Otto: What is your name? Where do you work?
Abigail: Hello, my name is Abigail. I work as a clerk in an office outside of Lübeck.

Ich arbeite mittwochs, donnerstags und freitags in einem Geschäft für Uniformen und Kittel außerhalb von Erfurt.
I work Wednesdays, Thursdays, and Fridays at a uniform and scrubs store outside of Erfurt.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Du bist Rechnungssammlerin. Warum arbeitest du als Vorgesetzte und nicht als Rechnungssammlerin in Moers?
You are a bill collector. Why do you work as a supervisor and not as an invoice collector in Moers?

Warum arbeitest du nicht für, Global Savings Group, so wie ich?
Why don’t you work for Global Savings Group like I do?

Warum arbeitest du bei, ResearchGate, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at, ResearchGate, and what tips do you have for new hires?

Warum arbeitest du gerne bei Choco?
Why do you like working at Choco?

Herr Kuhn: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Schmidt: Hallo. Ich heisse Herr Schmidt. Ich arbeite als Verwaltungsangestellter in Karlsruhe.

Mr. Kuhn: What is your name? Where do you work?
Mr. Schmidt: Hello, my name is Mr. Schmidt. I work as an administrative assistant in Karlsruhe.

Frau Haas: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Lio: Hallo. Ich heisse Lio. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Wolfsburg.

Mrs. Haas: What is your name? Where do you work?
Lio: Hello, my name is Lio. I am a businessman and I work in an office in Wolfsburg.

Arbeitest du jetzt für, “Neufund”, Austin? Arbeitest du nicht mehr für, “TIER”? Was ist passiert?
Are you now working for, “Newfound”, Austin? Don’t you work for, “TIER” anymore? What happened?

Frau Schmitt: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Stein: Hallo. Ich heisse Frau Heather Stein. Ich arbeite als Lohnbuchhalterin in Gelsenkirchen.

Ms. Schmitt: What is your name? Where do you work?
Mrs Stein: Hello, my name is Ms Heather Stein. I work as a payroll clerk in Gelsenkirchen.

Warum arbeitest du nicht mit Walter draußen?
Why aren’t you out working with Walter?

Sara muss noch eine Stunde arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Sara has to work one more hour before her workday is over.

Wo arbeiten Sie, Frau Neumann? Frau Neumann, ich arbeite sieben Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Irish Coffees, Big Bens, und Carnevals) in Blaster Bar & Grill in Bottrop drüben am Blauen Weg.
Where do you work, Mrs. Neumann? Ms. Neumann, I work seven days a week mixing cocktails (usually Irish Coffees, Big Bens, and Carnevals) at Blaster Bar & Grill in Bottrop over on Blaue Weg.

Warum arbeitest du für Smava?
Why are you working for Smava?

Frau Schulte: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Ella: Hallo. Ich heisse Ella. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Saale.

Mrs. Schulte: What is your name? Where do you work?
Ella: Hello, my name is Ella. I am a businessman and I work in an office in Saale.

Abigail muss noch 55 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Abigail still has 55 minutes to work before her workday is over.

Frau Frances: Wo arbeitest du jetzt, Harold?
Harold: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Frances. Von Beruf bin ich eigentlich eine Briefträgerin, aber arbeite ich seit als einen Pilot in Mülheim an der Ruhr.

Ms. Frances: Where are you working now, Harold?
Harold: Thank you for asking, Mrs. Frances. By profession, I am actually a letter carrier, but have been working as a pilot in Mülheim an der Ruhr.

Du bist Computerprogrammiererin. Warum arbeitest du als Rechtsanalytikerin und nicht als Computerprogrammiererin in Salzgitter?
You are a computer programmer. Why do you work as a legal analyst and not as a computer programmer in Salzgitter?

Wo arbeiten Sie, Frau Fischer? Frau Fischer, ich arbeite drei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Pink Coladas, Pink Pussycats, und Sweet Girls) in Incredible Bar in Kassel drüben in der Beethovenstraße.
Where do you work, Mrs. Fischer? Ms. Fischer, I work three days a week mixing cocktails (usually Pink Coladas, Pink Pussycats, and Sweet Girls) at Incredible Bar in Kassel over on Beethovenstraße.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Warum arbeitest du mit Anaelle, Tilda?
Why do you work with Anaelle, Tilda?

Du bist Vertriebsmitarbeiter im Innendienst. Warum arbeitest du als Call-Center-Kundenbetreuer und nicht als Vertriebsmitarbeiter im Innendienst in Bremen?
You are an internal sales representative. Why do you work as a call center account manager and not as an office sales representative in Bremen?

Warum arbeitest du nicht mit Beverly draußen?
Why aren’t you out working with Beverly?

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Karls University of Tübingen?
Why do you work at the best university in the world, Karls University of Tübingen?

Herr Sauer: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Finn: Guten Tag. Ich heisse Finn. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Oldenburg.

Mr. Sauer: What is your name? Where do you work?
Finn: Good morning. My name is Finn. I work six mornings a week in an office outside Oldenburg.

Wo arbeitest du jetzt, Amelia?
Ich arbeite jetzt in einer Spielhalle in Nürnberg.

Where are you working now, Amelia?
I work in an arcade in Nuremberg now.

Frau Huber: Wo arbeitest du jetzt, Andrea?
Andrea: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Huber. Von Beruf bin ich eigentlich Managerin im Kundenservice, aber arbeite ich heute als Managerin im Kundenservice in Recklinghausen.

Mrs. Huber: Where are you working now, Andrea?
Andrea: Thank you for asking, Mrs. Huber. By profession, I’m actually a customer service manager, but am now working as a customer service manager in Recklinghausen.

Warum arbeitest du nicht mit Anaelle draußen?
Why aren’t you out there working with Anaelle?

Du bist Kundenbetreuer. Warum arbeitest du als Koordinator für Kundenbeziehungen und nicht als Kundenbetreuer in Mainz?
You are an account manager. Why do you work as a customer relations coordinator and not as an account manager in Mainz?

Du bist Publizist. Warum arbeitest du als Produktionsplaner, und nicht als Publizist in Heidelberg?
You are a publicist. Why do you work as a production planner and not as a publicist in Heidelberg?

Warum arbeitest du gerne bei Volocopter?
Why do you like working for Volocopter?

Wo arbeitest du jetzt, Toni?
Ich arbeite jetzt für eine kleine Firma in Fürth.

Where are you working now Toni?
I work for a small company in Fürth now.

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Circ?
Did you really quit? Why don’t you work for Circ anymore?

Gabriel muss noch 40 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Gabriel has to work another 40 minutes before he gets off work.

Randy muss noch 25 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Randy has to work another 25 minutes before he gets off work.

Frau König: Wo arbeitest du jetzt, Sara?
Sara: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau König. Von Beruf bin ich eigentlich Leiterin eines Logistikteams, aber arbeite ich gegenwärtig als Social-Media-Managerin in Dresden.

Ms. König: Where do you work now, Sara?
Sara: Thank you for asking, Ms. König. By profession, I’m actually a logistics team leader, but am currently working as a social media manager in Dresden.

Herr Köhler: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Luc: Hallo. Ich heisse Luc. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Berlin.

Mr. Köhler: What is your name? Where do you work?
Luc: Hello, my name is Luc. I am a businessman and I work in an office in Berlin.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Arbeitest du jetzt für, “Bitwala”, Maksim? Arbeitest du nicht mehr für, “Movinga”? Was ist passiert?
Are you working for, “Bitwala” now, Maksim? Don’t you work for Movinga anymore? What happened?

Susan muss noch eineinhalb Stunden arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Susan has to work another hour and a half before her workday is over.

Adam, musst du wieder dieses Wochenende in Saarbrücken arbeiten?
Nein, Judith. Dieses Wochenende arbeite ich in einer Altenpflegeeinrichtung als Krankenschwester in Krefeld

Adam, do you have to work in Saarbrücken again this weekend?
No, Judith. This weekend I’m working in a geriatric care facility as a nurse in Krefeld.

Richard muss noch 45 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Richard has to work another 45 minutes before he gets off work.

Warum arbeitest du nicht mit Gaëtan draußen?
Why aren’t you out working with Gaëtan?

Herr Mike: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Jackuel: Guten Morgen. Ich heisse Jackuel. Ich arbeite in einer Buchhandlung in der Nähe von Aachen.

Mr. Mike: What is your name? Where do you work?
Jackuel: Good morning. My name is Jackuel. I work in a bookstore near Aachen.


Conjugation Arbeiten: Du arbeitest.
Conjugation Arbeiten: Du arbeitest. You work. Simple Present. Second person singular.

Russell, musst du wieder dieses Wochenende in Paderborn arbeiten?
Nein, Mary. Dieses Wochenende arbeite ich in einer großen Firma in Rostock

Russell, do you have to work in Paderborn again this weekend?
No, Mary. This weekend I’m working in a big company in Rostock

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Trivago?
Did you really quit? Why don’t you work for Trivago anymore?

Herr Engel: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Lina: Hallo. Ich heisse Lina. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Mikefurt am Main.

Mr. Engel: What is your name? Where do you work?
Lina: Hello, my name is Lina. I am a businessman and I work in an office in Mikefurt am Main.

Warum arbeitest du für Bitwala?
Why are you working for Bitwala?

Frau Arnold: Wo arbeitest du jetzt, Nicole?
Nicole: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Arnold. Von Beruf bin ich eigentlich Managerin für Medienarbeit, aber arbeite ich gegenwärtig als Unternehmensanwältin in Saale.

Mrs. Arnold: Where are you working now, Nicole?
Nicole: Thank you for asking, Mrs. Arnold. By profession, I am actually a media relations manager, but am currently working as a corporate lawyer in Saale.

Arbeitest du mit Thilo?
Are you working with Thilo?

Richard, musst du wieder dieses Wochenende in Leipzig arbeiten?
Nein, Susan. Dieses Wochenende arbeite ich in einer Spielhalle in Mainz

Richard, do you have to work in Leipzig again this weekend?
No, Susan. This weekend I’m working in an arcade in Mainz.

Warum arbeitest du gerne bei Unu Motors?
Why do you like working for Unu Motors?

Frau Pohl: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Professor Wolff: Hallo. Ich heisse Professor Wolff. Ich arbeite als Assistent der Geschäftsleitung in Hamburg.

Ms. Pohl: What’s your name? Where do you work?
Professor Wolff: Hi. My name is Professor Wolff. I work as an executive assistant in Hamburg.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Transitologie an einer Universität in Feedback.
I’m working on my degree in Transitology at a university in Feedback.

Jose: Wo arbeitest du, Ethan?
Ethan: Jose, ich arbeite in Essen in einem Billard-Laden immer dienstags, donnerstags und freitags.

Jose: Where do you work, Ethan?
Ethan: Jose, I work in Essen at a pool store on Tuesdays, Thursdays and Fridays all the time.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Frau Seidel: Wo arbeitest du jetzt, Sarah?
Sarah: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Seidel. Von Beruf bin ich eigentlich Sachbearbeiterin, aber arbeite ich derzeit als Junior-Steuerfachangestellte in Siegen.

Mrs. Seidel: Where do you work now, Sarah?
Sarah: Thank you for asking, Mrs. Seidel. I am actually a clerk by profession, but am currently working as a junior tax clerk in Siegen.

Wo arbeiten Sie, Herr Jäger? Herr Jäger, ich arbeite fünf Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Juliets, Hurricanes, und Mai Tais) in Aurora Bar in München drüben in der Goethestraße.
Where do you work, Mr. Jäger? Mr. Jäger, I work five days a week mixing cocktails (usually Juliets, Hurricanes, and Mai Tais) at Aurora Bar in Munich over on Goethestraße.

Arbeitest du jetzt für, “Lingoda”, Nicole? Arbeitest du nicht mehr für, “NavVis”? Was ist passiert?
Are you working for, “Lingoda” now, Nicole? Don’t you work for “NavVis” anymore? What happened?

Warum arbeitest du nicht bei, “Thinksurance”?
Why don’t you work for, “Thinksurance”?

Warum arbeitest du nicht bei, “Uberall”?
Why don’t you work for, “Uberall”?

Warum arbeitest du nicht bei, “Vehiculum”?
Why don’t you work for, “Vehiculum”?

Ich arbeite mittwochs und donnerstags in einem Wintersportgeschäft außerhalb von Mainz.
I work on Wednesdays and Thursdays at a winter sports store outside of Mainz.

Frau Mikee: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Jennifer: Hallo. Ich heisse Jennifer. Ich arbeite als Verwaltungsdirektorin in einem Büro außerhalb von Heilbronn.

Ms. Mikee: What is your name? Where do you work?
Jennifer: Hello, my name is Jennifer. I work as an administrative director in an office outside Heilbronn.

Herr Pohl: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Mary: Hallo. Ich heisse Mary. Ich arbeite als Controllerin in einem Büro außerhalb von Aachen.

Mr. Pohl: What is your name? Where do you work?
Mary: Hello, my name is Mary. I work as a controller in an office outside of Aachen.

Arbeitest du mit, “Taxfix”?
Are you working with Taxfix?

Herr Schubert: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Emelie: Hallo. Ich heisse Emelie. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Koblenz.

Mr. Schubert: What is your name? Where do you work?
Emelie: Hello, my name is Emelie. I am a businessman and I work in an office in Koblenz.

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Karlsruhe Institute of Technology?
Why do you work at the best university in the world, Karlsruhe Institute of Technology?

Warum arbeitest du bei, Riskmethods, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at Riskmethods and what tips do you have for newcomers?

Frau Jung: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Ruth: Hallo. Ich heisse Ruth. Ich arbeite als Direktorin für strategische Kommunikation in einem Büro außerhalb von Hagen.

Mrs. Jung: What is your name? Where do you work?
Ruth: Hello, my name is Ruth. I work as a director of strategic communications in an office outside of Hagen.

Arbeitest du mit, “Quandoo”?
Are you working with, “Quandoo”?

Frau Hartmann: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Ludwig: Hallo. Ich heisse Herr Ludwig. Ich arbeite als Spezialist für Öffentlichkeitsarbeit in Nürnberg.

Mrs. Hartmann: What is your name? Where do you work?
Mr. Ludwig: Hello, my name is Mr. Ludwig. I work as a public relations specialist in Nuremberg.

Du bist Sachbearbeiter in der Kreditorenbuchhaltung. Warum arbeitest du als Leiter der Medienarbeit und nicht als Sachbearbeiter in der Kreditorenbuchhaltung in Bremen?
You are a clerk in the accounts payable department. Why do you work as a media relations manager and not as an accounts payable clerk in Bremen?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Arbeitest du jetzt für, “Mister Spe”, Leon? Arbeitest du nicht mehr für, “Camunda”? Was ist passiert?
Do you now work for, “Mister Spe”, Leon? Don’t you work for Camunda anymore? What happened?

Arbeitest du mit, “Foodpanda”?
Are you working with, “Foodpanda”?

Warum arbeitest du für InstaFreight?
Why are you working for InstaFreight?

Stephen, musst du wieder dieses Wochenende in Karlsruhe arbeiten?
Nein, Maria. Dieses Wochenende arbeite ich für eine Firma, die private Bodyguards beschäftigt in Krefeld

Stephen, do you have to work in Karlsruhe again this weekend?
No, Maria. This weekend I’m working for a company that employs private bodyguards in Krefeld.

Warum arbeitest du für Demodesk?
Why are you working for Demodesk?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Medizinischer Assistent an einer Universität in Bonn.
I am working on my degree in medical assistant at a university in Bonn.

Ich arbeite mittwochs, donnerstags und freitags in einem Antiquitätengeschäft außerhalb von Mülheim an der Ruhr.
I work on Wednesdays, Thursdays and Fridays in an antique store outside Mülheim an der Ruhr.

Herr Winkler: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Dominik: Hallo. Ich heisse Dominik. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Rostock.

Mr. Winkler: What is your name? Where do you work?
Dominik: Hello, my name is Dominik. I am a businessman and I work in an office in Rostock.

Ich arbeite gerade mit der CTU.

Conjugation: Arbeiten

Conjugation of Arbeiten – Examples

First Person Singular (1SG): Ich arbeite. Arbeite ich?

Warte, Homer, bevor du gehst, da gibt es einen neuen Ton an dem ich arbeite.
Wait, Homer, before you go, there is a new note I’ve been working on.

Bei uns sind auch diverse internationale Künstler unter Vertrag mit denen ich arbeite wie z.B. Volbeat oder Gotye.
I also work with miscellaneous international artists we signed, for instance Volbeat or Gotye.

Bradley, musst du wieder dieses Wochenende in Bonn arbeiten? Nein, Judith. Dieses Wochenende arbeite ich für eine Schuldenerleichterungsfirma in Heidelberg
Bradley, do you have to work in Bonn again this weekend? No, Judith. This weekend I’m working for a debt relief company in Heidelberg, Germany.

(HEATHER): Aber ich arbeite.
I can’t just drop everything.

Hör mal, Gray, ich arbeite gerade mit der CTU.
Listen, Gray, I’m working with CTU right now.

Wir bewegen uns in Richtung Demokratisierung der Information, und ich arbeite schon eine ganze Weile auf diesem Gebiet.
So we are moving to this democratization of information, and I’ve been in this field for quite a while.

John, musst du wieder dieses Wochenende in Duisburg arbeiten? Nein, Emma. Dieses Wochenende arbeite ich in einer Buchhandlung für Erwachsene in Bielefeld
John, do you have to work in Duisburg again this weekend? Emma: No. This weekend I’m working at an adult bookstore in Bielefeld, Germany.

Jacob: Wo arbeitest du, Jack?
Jack: Jacob, ich arbeite immer montags und donnerstags in Pforzheim in einem Geschäft für Gesundheit und Schönheit.

Jacob: Where do you work, Jack?
Jack: Jacob, I always work on Mondays and Thursdays in Pforzheim in a store for health and beauty.

Wo arbeitest du jetzt, Malte? Ich arbeite jetzt in der Privatwirtschaft in Hagen.
Where are you working now, Malte? I work in the private sector in Hagen now.

Ich glaube an die Menschen, mit denen ich arbeite.
I believe in people I work with.

More Conjugation Examples: Arbeiten

Roger, musst du wieder dieses Wochenende in Trier arbeiten? Nein, Pamela. Dieses Wochenende arbeite ich für die Post in Wiesbaden
Roger, do you have to work in Trier again this weekend? Pamela: No. This weekend I’m working for the post office in Wiesbaden.

Der Mann, für den ich arbeite, gibt mir nur die Adressen.
The man I work for tells me address only.

Die Städte und Länder, in denen ich arbeite, sind sehr wichtig in ihrer Verschiedenartigkeit.
The cities and countries I work in are very important, but not in that sense-in their diversity.

Ich suche nach einer freundlichen, hilfsbereiten Au-pair, um die Kinder zu kümmern, wenn ich arbeite.
I am looking for a friendly, helpful au pair to look after the children when I am working.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Frau Weber. Ich arbeite für ein großes Unternehmen in Paderborn.
(What’s your name? Where do you work?) Hello. My name is Frau Weber. I work for a large company in Paderborn.

Wo arbeiten Sie, Herr Krause? Frau König, ich arbeite drei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Knickerbockers, Ceylons, und Golden Girls) in Graph Bar in München drüben in der Schulstraße.
Where do you work, Mr. Krause? Ms. König, I work three days a week mixing cocktails (usually Knickerbockers, Ceylons, and Golden Girls) at Graph Bar in Munich over on Schulstraße.

Aber ich arbeite die ganze Zeit mit Farbe (color).
But I work with colour all he time.

Es scheint, dass, egal wie hart ich arbeite ich weiterhin kämpfen.
It seems that no matter how hard I work to continue the fight.

Wo arbeiten Sie, Herr Busch? Frau Sauer, ich arbeite fünf Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Chambord Wodka Sodas, Carnevals, und Whiskey Juleps) in You Go Bar & Grill in Karlsruhe drüben in der Blauen Allee.
Where do you work, Mr. Busch? Ms. Sauer, I work five days a week mixing cocktails (usually Chambord vodka sodas, carnivals, and whiskey juleps) at You Go Bar & Grill in Karlsruhe over on Blaue Allee.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Tag. Ich heisse Nico. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Siegen.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Nico. I work six mornings a week in an office outside Siegen.

More Conjugation Examples: Arbeiten

Er sagt über seine Pläne: Das Projekt, an dem ich arbeite, ist ein Solo, das quasi in den Straßen von Berlin entsteht.
Talking about his plans he explains: The project I’ll be working on will be a solo for myself, inspired by the streets of Berlin.

Sandra muss noch 25 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Sandra has to work another 25 minutes before her workday is over.

Ich sagte ihm, ich arbeite nur zusammen mit dir.
I told him I wouldn’t work unless he hired you.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Herr Krause. Ich arbeite für ein großes Unternehmen in Wuppertal.
(What’s your name? Where do you work?) Hello. My name is Mr. Krause. I work for a large company in Wuppertal.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Hallo. Ich heisse Karen. Ich arbeite als Beschaffungsbeauftragte in einem Büro außerhalb von Osnabrück.
(What is your name? Where do you work?) Hello. My name is Karen. I work as a procurement officer in an office outside Osnabrück.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Phonologie an einer Universität in Aachen.
I’m working on my degree in phonology at a university in Aachen, Germany.

Es gibt Regeln und Bedingungen, mit der ich arbeite, die die Grenzen meines spirituellen Wegs erschaffen.
There are terms and conditions I operate with that create the boundaries of my spiritual journey.

Edward muss noch eineundeinhalb Stunden arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Edward has to work another hour and a half before he gets off work.

Mein Name ist JEON Juno, ich arbeite in der Schadensregulierung.
I’m JEON Juno and I’m at the evaluation desk.

More Conjugation Examples: Arbeiten

“Dieser Prozess ist mir sehr wichtig.Sie arbeiten nicht für mich, sondern ich arbeite mit ihnen”, erklärt die 36-Jährige.
This process is very important to me, explains the 36-year-old. They don’t work for me.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Morgen. Ich heisse Constantin. Ich arbeite in einer Bäckerei in der Nähe von Leverkusen.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Constantin. I work in a bakery near Leverkusen.

Wo arbeitest du jetzt, Finn? Ich arbeite jetzt in einer Schule für Erwachsene in Hagen.
Where are you working now, Finn? I work at a school for adults in Hagen now.

Grüß Gott, mein Name ist Markus Herrmann und ich arbeite seit 11 Jahren für Klüber Lubrication.
Hello, my name is Markus Herrmann and I’ve been working for Klüber Lubrication for 11 years.

Nichts ist peinlicher als sagen zu müssen, ich arbeite für einen Typen namens “Bruiser” Stone.
Rudy: I can’t think of anything more embarrassing than telling people I work for a guy like Bruiser Stone.

More Conjugation Examples: Arbeiten

Ich konnte mich lebhaft an diesen Tag vor drei Wochen erinnern, als er zu Victorias Secret kam, wo ich arbeite.
I could vividly remember that day three weeks ago when he walked into the Victoria’s Secret where I worked.

Ich arbeite dienstags, mittwochs und donnerstags in einem Lebensmittelladen außerhalb von Neuss.
I work at a grocery store outside of Neuss on Tuesdays, Wednesdays, and Thursdays.

Ich arbeite montags und dienstags in einem Geschäft für Hautpflege außerhalb von Bottrop.
I work Mondays and Tuesdays at a skin care store outside of Bottrop.

Er spielt im Dancing, in dem ich arbeite.
He’s a musician at the dance bar.

(Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?) Guten Tag. Ich heisse Martha. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Duisburg.
(What is your name? Where do you work?) Good morning. My name is Martha. I work six mornings a week in an office outside Duisburg.

Alles klar, Milo, ich arbeite schon mal an den Verträgen für den Rückkampf.
All right, Milo, start working on the papers for that rematch.

Henry muss noch 25 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Henry has to work another 25 minutes before he gets off work.

Ich arbeite mittwochs und donnerstags in einem Kartengeschäft außerhalb von Mannheim.
I work on Wednesdays and Thursdays in a card store outside of Mannheim.

Arbeitest du mit, “Spotcap”?

Conjugation: Arbeiten

Conjugation of Arbeiten – Examples

Second Per. Sing. (2SG): Du arbeitest. Arbeitest du?

Conjugate Arbeiten – Examples:

Wo arbeiten Sie, Frau Pohl? Herr Pohl, ich arbeite sechs Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Atlass, Gipsys, und Pisang Garudas) in Fusion Bar in Heidelberg drüben in der Haydnstraße.
Where do you work, Ms. Pohl? Mr. Pohl, I work six days a week mixing cocktails (usually Atlass, Gipsys, and Pisang Garudas) at Fusion Bar in Heidelberg over on Haydnstraße.

Arbeitest du mit, “Spotcap”?
Are you working with, “Spotcap”?

Ralph: Wo arbeitest du, Bobby?
Bobby: Ralph, ich arbeite in Essen in einem Geschäft für Handtaschen immer montags und mittwochs.

Ralph: Where do you work, Bobby?
Bobby: Ralph, I work in Essen in a store for handbags always on Mondays and Wednesdays.

Warum arbeitest du nicht für, Meranti, so wie ich?
Why don’t you work for, Meranti, like I do?

Herr König: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Victoria: Guten Tag. Ich heisse Victoria. Ich arbeite sechsmal in der Woche vormittags in einem Büro außerhalb von Karlsruhe.

Mr. König: What is your name? Where do you work?
Victoria: Good day. My name is Victoria. I work six mornings a week in an office outside Karlsruhe.

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Tado?
Did you really quit? Why don’t you work for Tado anymore?

Du bist Einkäufer. Warum arbeitest du als Teamleiter und nicht als Einkäufer in Recklinghausen?
You’re a buyer. Why do you work as a team leader and not as a buyer in Recklinghausen?

Wo arbeitest du jetzt, Emma?
Ich arbeite jetzt in einer Reparaturwerkstatt in Rostock.

Where are you working now, Emma?
I now work in a repair shop in Rostock.

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für EyeEm?
Did you really quit? Why don’t you work for EyeEm anymore?

Herr Stein: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Emmy: Hallo. Ich heisse Emmy. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Bremen.

Mr. Stein: What is your name? Where do you work?
Emmy: Hello. My name is Emmy. I am a businessman and I work in an office in Bremen.

Warum arbeitest du mit Charlène, Adrien?
Why are you working with Charlène, Adrien?

Warum arbeitest du mit Jasmin, Laurie?
Why are you working with Jasmin, Laurie?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Herr Roth: Wo arbeitest du jetzt, Rachel?
Rachel: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Roth. Von Beruf bin ich eigentlich Marketing-Koordinatorin, aber arbeite ich zurzeit als Spezialistin für interne Kommunikation in Stuttgart.

Mr. Roth: Where are you working now, Rachel?
Rachel: Thank you for asking, Mr. Roth. By profession, I’m actually a marketing coordinator, but I’m currently working as an internal communications specialist in Stuttgart.

Warum arbeitest du bei, Blinkist, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at, Blinkist, and what tips do you have for newbies?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Apikologie an einer Universität in Bochum.
I am working on my degree in apicology at a university in Bochum, Germany.

Warum arbeitest du für SoundCloud?
Why do you work for SoundCloud?

Du wohnst in Osnabrück. Warum arbeitest du in Erfurt und nicht in Osnabrück?
You live in Osnabrück. Why are you working in Erfurt and not in Osnabrück?

Frau Krüger: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Doktor Meyer: Hallo. Ich heisse Doktor Meyer. Ich arbeite als Technischer Betriebsleiter in Darmstadt.

Mrs. Krüger: What is your name? Where do you work?
Doctor Meyer: Hello. My name is Doctor Meyer. I work as a technical operations manager, in Darmstadt.

Wo arbeiten Sie, Frau Otto? Frau Otto, ich arbeite zwei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Pink Flamingos, Arrancos, und Mexican Sunsets) in Point Bar in Herne drüben in der Goethestraße.
Where do you work, Ms. Otto? Ms. Otto, I work two days a week mixing cocktails (usually Pink Flamingos, Arrancos, and Mexican Sunsets) at Point Bar in Herne over on Goethestraße.

Wo arbeiten Sie, Frau Böhm? Herr Böhm, ich arbeite zwei Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Pink Flamingos, Batida de Mels, und Negronis) in Neon Bar in Braunschweig drüben in der Bahnhofsstraße.
Where do you work, Ms. Böhm? Mr. Böhm, I work two days a week mixing cocktails (usually Pink Flamingos, Batida de Mels, and Negronis) at Neon Bar in Brunswick over on Bahnhofsstraße.

Frau König: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Sveno: Guten Morgen. Ich heisse Sveno. Ich arbeite in einem Fotogeschäft in der Nähe von München.

Mrs. König: What is your name? Where do you work?
Sveno: Good morning. My name is Sveno. I work in a photo store near Munich.

Du bist Kundenbetreuerin. Warum arbeitest du als Betriebsleiterin und nicht als Kundenbetreuerin in Bergisch Gladbach?
You are an account manager. Why are you working as a plant manager and not as a customer advisor in Bergisch Gladbach?

Angela muss noch eine halbe Stunde arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Angela has to work for another half hour before her workday is over.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Design und Visuelle Kommunikation an einer Universität in Tübingen.
I am working on my degree in design and visual communication at a university in Tübingen, Germany.

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Leibniz Universität Hannover?
Why are you working at the best university in the world, Leibniz Universität Hannover?

Du bist Einkäufer. Warum arbeitest du als Verwaltungsdirektor und nicht als Einkäufer in Erlangen?
You’re a buyer. Why do you work as an administrative director and not as a buyer in Erlangen?

Warum arbeitest du für Simplesurance?
Why do you work for Simplesurance?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Entwurfs- und Konstruktionstechnik an einer Universität in Zellerfeld.
I am working on my degree in design and construction engineering at a university in Zellerfeld.

Jeremy, warum arbeitest du an etwas anderem?
Nein, Marine. Ich arbeite nicht an etwas anderem.

Jeremy, why are you working on something else.
No, Marine. I’m not working on anything else.

Du bist Vorgesetzter. Warum arbeitest du als Rezeptionist und nicht als Vorgesetzter in Hannover?
You are a supervisor. Why do you work as a receptionist and not as a supervisor in Hannover?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Ich arbeite dienstags, mittwochs und donnerstags in einem Geschäft für Visitenkarten und Drucker außerhalb von Potsdam.
I work on Tuesdays, Wednesdays and Thursdays in a business card and printer store outside Potsdam.

Wo arbeitest du jetzt, Johannes?
Ich arbeite jetzt im Lebensmittelladen in Köln.

Where are you working now, Johannes?
I now work in the grocery store in Cologne.

Jerry muss noch 20 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Jerry has to work another 20 minutes before he gets off work.

Herr Busch: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Emmi: Hallo. Ich heisse Emmi. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Hildesheim.

Mr. Busch: What is your name? Where do you work?
Emmi: Hello. My name is Emmi. I am a businessman and I work in an office in Hildesheim.

Du bist Spezialist für digitale Inhalte. Warum arbeitest du als juristischer Assistent und nicht als Spezialist für digitale Inhalte in Dresden?
You are a digital content specialist. Why are you working as a legal assistant and not as a digital content specialist in Dresden?

Frau Thomas: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Dominik: Guten Morgen. Ich heisse Dominik. Ich arbeite in einem Geschäft für Teenager-Kleidung in der Nähe von Kiel.

Mrs. Thomas: What is your name? Where do you work?
Dominik: Good morning. My name is Dominik. I work in a teen clothing store near Kiel.

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Quarters?
Did you really quit? Why don’t you work for Quarters anymore?

Warum arbeitest du mit Toni, Jules?
Why are you working with Toni, Jules?

Jackuel, musst du wieder dieses Wochenende in Potsdam arbeiten?
Nein, Judith. Dieses Wochenende arbeite ich besser mit Toren in Göttingen

Jackuel, do you have to work in Potsdam again this weekend?
No, Judith. This weekend I work better with gates in Göttingen

Herr Stein: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Hannes: Hallo. Ich heisse Hannes. Ich bin ein Geschäftsmann und ich arbeite in einem Büro in Köln.

Mr. Stein: What is your name? Where do you work?
Hannes: Hello. My name is Hannes. I am a businessman and I work in an office in Cologne.

Warum arbeitest du mit Roy, Karla?
Why are you working with Roy, Karla?

Arbeitest du mit, “Lingoda”?
Are you working with, “Lingoda”?

Ich arbeite mittwochs und samstags in einem Waschsalon außerhalb von Solingen.
I work Wednesdays and Saturdays in a laundromat outside Solingen.

Gary, musst du wieder dieses Wochenende in Lübeck arbeiten?
Nein, Judith. Dieses Wochenende arbeite ich für mich selbst in Bielefeld

Gary, do you have to work in Luebeck again this weekend?
No, Judith. This weekend I work for myself in Bielefeld

Herr Vogel: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Frau Koch: Hallo. Ich heisse Frau Lucy Koch. Ich arbeite als Vertriebsmitarbeiterin in Darmstadt.

Mr. Vogel: What is your name? Where do you work?
Mrs Koch: Hello, my name is Mrs Lucy Koch. I work as a sales representative in Darmstadt.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Philosophie an einer Universität in Münster.
I am working on my degree in philosophy at a university in Münster.

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Medigo?
Did you really quit? Why don’t you work for Medigo anymore?

Warum arbeitest du gerne bei Medici Living Group?
Why do you like working at Medici Living Group?

Frau Mayer: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Herr Brandt: Hallo. Ich heisse Herr Brandt. Ich arbeite als Kundendienstmitarbeiter in Hannover.

Mrs. Mayer: What is your name? Where do you work?
Mr. Brandt: Hello. My name is Mr. Brandt. I work as a customer service representative in Hanover.

Ich arbeite an meinem Abschluss in Dantologie an einer Universität in Giessen.
I am working on my degree in Dantology at a university in Giessen.

Du bist Helpdesk-Koordinatorin. Warum arbeitest du als Junior-Steuerfachangestellte und nicht als Helpdesk-Koordinatorin in Hannover?
You’re a help desk coordinator. Why are you working as a junior tax clerk and not as a helpdesk coordinator in Hannover?

Warum arbeitest du nicht mit Maxime draußen?
Why don’t you work with Maxime outside?

Ich arbeite an meinem Abschluss in Mereologie an einer Universität in Munich.
I am working on my degree in Mereology at a university in Munich.

Warum arbeitest du gerne bei Contentful?
Why do you like working at Contentful?

Frau Klein: Wo arbeitest du jetzt, Christina?
Christina: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Klein. Von Beruf bin ich eigentlich Verwaltungsassistentin, aber arbeite ich derzeitig als Offizierin in Hamburg.

Ms. Klein: Where are you working now, Christina?
Christina: Thank you for asking, Ms. Klein. By profession I am actually an administrative assistant, but I am currently working as an officer in Hamburg.

Frau Brandt: Wo arbeitest du jetzt, Janet?
Janet: Danke, dass Sie gefragt haben, Frau Brandt. Von Beruf bin ich eigentlich Kundenberaterin, aber arbeite ich zur Stunde als Supervisorin für die Lieferkette in Erfurt.

Ms. Brandt: Where are you working now, Janet?
Janet: Thank you for asking, Ms. Brandt. By profession I am actually a customer consultant, but I am currently working as a supply chain supervisor in Erfurt.

Arbeitest du mit, “Inkitt”?
Are you working with, “Inkitt”?


Conjugation Arbeiten: Du arbeitest.
Conjugation Arbeiten: Du arbeitest. You work. Simple Present. Second person singular.

Du bist Produktionsplaner, . Warum arbeitest du als SEO-Spezialist und nicht als Produktionsplaner in Regensburg?
You are a production planner, . Why are you working as an SEO specialist and not as a production planner, in Regensburg?

Warum arbeitest du nicht bei, “Billie”?
Why don’t you work at, “Billie”?

Warum arbeitest du gerne bei Babbel?
Why do you like working at Babbel?

Brittany muss noch 20 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Brittany still has 20 minutes to work before her workday is over.

Herr Emma: Wo arbeitest du jetzt, Maëlle?
Maëlle: Danke, dass Sie gefragt haben, Herr Emma. Von Beruf bin ich eigentlich einen Zahnarzthelfer, aber arbeite ich gegenwärtig als eine Maschinenbauingenieurin in Bochum.

Mr. Emma: Where are you working now, Maëlle?
Maëlle: Thank you for asking, Mr. Emma. By profession I am actually a dental assistant, but I currently work as a mechanical engineer in Bochum.

Warum arbeitest du bei, GLOSSYBOX, und welche Tipps hast du für Neueinsteiger?
Why do you work at, GLOSSYBOX, and what tips do you have for newbies?

Warum arbeitest du nicht mit Victoria draußen?
Why don’t you work with Victoria outside?

Herr Ludwig: Wie heissen Sie? Wo arbeiten Sie?
Maria: Hallo. Ich heisse Maria. Ich arbeite als Teamleitung in einem Büro außerhalb von Recklinghausen.

Mr. Ludwig: What is your name? Where do you work?
Maria: Hello. My name is Maria. I work as a team leader in an office outside Recklinghausen.

Arbeitest du mit, “Blinkist”?
Do you work with, “Blinkist”?

Wo arbeiten Sie, Frau Hoffmann? Frau Hoffmann, ich arbeite vier Tage pro Woche und mixe Cocktails (normalerweise Pink Rose Fizzs, Sex on the Beachs, und Whiskey Juleps) in Gulf Bar in Chemnitz drüben am Krummen Weg.
Where do you work, Ms. Hoffmann? Ms. Hoffmann, I work four days a week mixing cocktails (usually Pink Rose Fizzs, Sex on the Beaches, and Whiskey Juleps) at Gulf Bar in Chemnitz over on Krummen Weg.

Du bist Programm-Manager, . Warum arbeitest du als SEO-Spezialist und nicht als Programm-Manager in Wuppertal?
You are a program manager, . Why are you working as an SEO specialist and not as a program manager, in Wuppertal?

Lauren, warum arbeitest du jetzt hier?
Nein, Stephane. Ich arbeite nicht jetzt hier.

Lauren, why are you working here now?
No, Stephane. I do not work here now.

Amy muss noch 40 Minuten arbeiten, bevor ihr Arbeitstag zu Ende ist.
Amy still has 40 minutes to work before her workday is over.

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Technische Universität Hamburg?
Why are you working at the best university in the world, Hamburg University of Technology?

Warum arbeitest du am besten Universität der Welt, Karls University of Tübingen?
Why are you working at the best university in the world, Karls University of Tübingen?

More Conjugation Examples: Arbeitest du?

Hast du wirklich gekündigt? Warum arbeitest du nicht mehr für Inne?
Did you really quit? Why don’t you work for Inne anymore?

Warum arbeitest du für Inne?
Why do you work for Inne?

Kyle muss noch 40 Minuten arbeiten, bevor er Feierabend hat.
Kyle has to work another 40 minutes before he gets off work.

Arbeitest du jetzt für, “Quandoo”, Frieda? Arbeitest du nicht mehr für, “ESL”? Was ist passiert?
Are you working for, “Quandoo” now, Frieda? Don’t you work for, “ESL” anymore? What happened?

Emeline, warum arbeitest du jetzt hier?
Nein, Tony. Ich arbeite nicht jetzt hier.

Emeline, why are you working here now?
No, Tony. I do not work here now.